Natürlich Köln – Wildnis in der Großstadt

Natürlich Köln – Wildnis in der Großstadt

Wildnis erobert den urbanen Lebensraum.

In Ampelpfeilern brüten Meisen, auf Industrieschornsteinen Wanderfalken, Füchse finden sich nahezu in jeder Kölner Grünanlage. Und auf den Feldern am Stadtrand kann man mit etwas Glück sogar Rehe beobachten. Köln ist weit mehr als eine pulsierende Großstadt – die grüne Oase am Rhein bietet unzähligen Tier- und Pflanzenarten Raum zum Leben. Inmitten der Großstadt herrscht eine Artenvielfalt, wie man sie eher in deutschen Nationalparks vermuten würde.

Heide- und Seenlandschaften, Wälder und Felder sind ideale Lebensräume für heimische Arten wie Kaninchen, Reh und Zauneidechse ebenso wie für Halsbandsittiche aus dem mittleren Osten und asiatische Körbchenmuscheln. Auf den ersten Blick bleiben diese faszinierende Tierwelt und atemberaubenden Landschaften oft verborgen, doch die Wildnis liegt direkt vor der Haustür. Naturschutzgebiete, Parks, Gärten und Grünanlagen warten nur darauf, mit offenen Augen entdeckt zu werden.

Natürlich Köln zeigt faszinierende Fotografien von Tieren und Pflanzen im Kölner Stadtgebiet ergänzt mit informativen Steckbriefen. Zahlreiche Ausflugstipps – auch für Familien mit Kindern – inspirieren zu spannenden Naturerlebnissen. Sven Meurs ist 1980 in Kleve am Niederrhein geboren. Schon früh ist er durch die Wälder gezogen und hat seine Leidenschaft für die Natur und deren Bewohner entdeckt. Heute hat er es sich als Initiator des Projekts “Natürlich Köln” zur Aufgabe gemacht, Köln von seiner wildesten Seite zu zeigen und das Arrangement zwischen Menschen und Natur öffentlich zu machen.

 

Sven Meurs

Natürlich Köln

224 Seiten Paperback

€ (D) 19,99 € (A) 20,60

ISBN 978-3-462-03846-0

Erscheinungstermin: 2. April 2015

KiWi Verlag, Köln

 

 

Quelle: LKO Verlagsgesellschaft mbH, Bildquelle: KNJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung