Neu bei KIKA: “Matze mit Katze” – eine tierisch abenteuerliche Freundschaft

Premiere der 39-teiligen Animationsserie ab 12. Mai bei KiKA

 

Sie sind beste Freunde, haben eine grenzenlose Fantasie und erleben gemeinsam jede Menge Abenteuer: Matze und seine Katze Mo. Die detailverliebte Animationsserie “Matze mit Katze” bezaubert durch farbenfrohe Gestaltung sowie originelle und witzige Geschichten. KiKA zeigt die Premiere der 39-teiligen Animationsserie “Matze mit Katze” (SWR) ab 12. Mai Montag bis Freitag um 8:50 Uhr.

 

_______________________________________________________________________________

 

Matze und seine Katze Mo leben wie Geschwister zusammen. Seine Verbundenheit zu seinem besten Freund Mo drückt Matze durch ein Katzenkostüm aus, das er immer trägt. Gemeinsam erleben die beiden Abenteuer, die sie in ihrer Fantasie beginnen und dann in die Tat umsetzen. Dabei übernimmt Matze die Rolle des selbstbewussten großen Bruders, der sich manchmal auch etwas überschätzt und Mo ist sein neugieriger und begeisterungsfähiger Gegenpart.

 

________________________________________________________________________________

 

Verantwortlich für die Produktion von “Matze mit Katze” war Dancing Girl Productions in Irland und 2012 wurde die Serie auf dem TIFF Kids International Film Festival in Toronto präsentiert. Das Irish Film Board und das MEDIA Programm der Europäischen Union, das Filmprojekte und ihren Vertrieb außerhalb des Herkunftslandes fördert, unterstützte die Produktion der irischen Animationsserie. Auch Zuschauer in Australien, Kanada, Neuseeland, Frankreich und Finnland freuen sich über “Matze mit Katze”. Verantwortlicher Redakteur beim SWR ist Benjamin Manns.

 

 

 

Text – und Bildquelle: Der Kinderkanal ARD/ZDF

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung