Oscar-Preisträgerin Julianne Moore: „Der größte Gewinn ist meine Familie“ – Hier mit Trailer zu „Still Alice“

Für Hollywood-Star Julianne Moore (54) gibt es höhere Werte als „Geld, Berühmtheit oder Preise“. „Der größte Erfolg meines Lebens ist meine glückliche Familie, dass ich einen Mann gefunden und Kinder zur Welt gebracht habe.“, sagt die frischgebackene Oscar-Preisträgerin im Interview. „In der Familie fühle ich mich geborgen, geliebt und verstanden. Ich glaube sogar, dass ich das meiste, was ich im Leben weiß, von meinen Kindern gelernt habe. Was für wunderbare Fragen sie stellen: ,Mama, wer knipst eigentlich den Mond aus?'“ Trotz des ausgeprägten Familiensinns sind ihr jedoch auch „Sexualität und Erotik sehr wichtig“.

_______________________________________________________________________________

Julianne Moore: „Die Leidenschaft füreinander in einer längeren Beziehung oder Ehe zu behalten ist sicher nicht ganz so einfach. Da muss man erfinderisch sein. Mein Mann und ich nehmen uns dann eine erotische Auszeit und geben die Kinder auch schon mal für ein Wochenende bei den Schwiegereltern ab.“ Moore ist seit 2003 mit dem zehn Jahre jüngeren Regisseur Bart Freundlich verheiratet. Zur Familie gehören Sohn Caleb (17) und Tochter Liv (12). Am Sonntag gewann die Schauspielerin den Oscar als beste Hauptdarstellerin (in dem Alzheimer-Drama „Still Alice“).

 

STILL ALICE - MEIN LEBEN OHNE GESTERN Trailer Deutsch German (HD)

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

_______________________________________________________________________________

 

Quelle: GALA, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung