Polizei sucht Tatverdächtige nach Hogesa-Demonstration in Köln

Polizei sucht Tatverdächtige nach Hogesa-Demonstration in Köln

Nach den schweren Ausschreitungen im Rahmen der Demonstration “Hogesa” im Oktober des vergangenen Jahres sucht die Polizei Köln zwei weitere Tatverdächtige. Die abgebildeten Personen stehen im Verdacht, sich durch Tragen dieser Oberbekleidung der Volksverhetzung strafbar gemacht zu haben.

 

Die Polizei Köln fragt daher:

– Wer kennt die abgebildeten Personen?

– Wer kann Hinweise zu deren aktuellem Aufenthaltsort geben?

Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 12 erbeten. Telefon: 0221/229-0, E-Mail: poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte: Polizeipräsidium Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung