“Promi Big Brother”! Fulminanter Auftakt und Quotenhoch. Neuer Mitbewohner wird Ex-Fußballstar Umut Kekilli
Titel: Promi Big Brother; Staffel: 6; Folge: 1; Ausstrahlungszeitraum von: 2018-08-17; Ausstrahlungszeitraum bis: 2018-08-17; Person: Jochen Schropp; Marlene Lufen; Copyright: SAT.1/Willi Weber; Fotograf: Willi Weber; Bildredakteur: Tabea Werner; Dateiname: 1413459.JPG; Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.;

“Promi Big Brother”! Fulminanter Auftakt und Quotenhoch. Neuer Mitbewohner wird Ex-Fußballstar Umut Kekilli

Gestern startete die neue Staffel von „Promi Big Brother“ erfolgreich auf SAT1. Mit einem Quotenhoch von 17,9 Prozent können die Macher der Show sich freuen. Zwar war die Auswahl einiger „Promis“ für manche Zuschauer etwas irritierend, doch im Youtube Zeitalter greift am auch mal gerne zu den Internetsternchen. Nicht immer ist auch „Promi“ drin, wenn Promi draufsteht! Das tat der Show aber keinen Abbruch.

Aktuelle Bewohner in der „Villa“: Rosenkavalier Daniel Völz, Mutter der Nation Silvia Wollny, Cora Schumacher Ex von Ralf Schuhmacher und selbsternannte PS Lady.

Aktuelle Bewohner auf der „Baustelle“:

Internet-Sternchen Katja Krasavice, Castingshow-Sieger Alphonso Williams, „Marienhof“-Star Nicole Belstler-Boettcher, Reality-Star Sophia „Wollersheim“ Vegas, TV-Sternchen Chethrin Schulze, Model und Frauenschwarm Johannes Haller, Leichtathletik-Europameister Pascal Behrenbruch und Star-Hellseher Mike Shiva.

 

Der rasche Auszug vom selbsternannten „Fürst“ Heinz von Sayn-Wittgenstein hat eigentlich kaum jemanden interessiert. Er hatte sich mit seinen Sexgeschichten und seiner anschließenden Weigerung Wasser zu trinken schon demontiert. Muss man nicht haben. Er ging und kaum einer hats gemerkt. Auch Katja Krasavice, nervte nach einer Weile mit ihren sexuellen Dauerbedürfnissen und wurde zusammen mit Cora Schuhmacher prompt zu ersten Prüfung gewählt. Beim anschließenden Live-Duell “Schwindelquiz” kämpfen Cora Schumacher und Katja Krasavice gegeneinander. Am Ende siegt Cora Schumacher und sichert sich damit ihre erste Nacht im Luxus der “Villa”. Für Katja Krasavice bedeutet das ihre dritte Nacht auf der Isomatte unter freiem Himmel der “Baustelle”.

Angenehm aufgefallen sind Castingshow-Sieger Alphonso Williams und Reality-Star Sophia  „Wollersheim“ Vegas. Vor allem der gebürtige US-Amerikaner sorgte gleich für gute Stimmung. Nur mit dem Dixieklo hatte der 202 große Mann so seine Schwierigkeiten, lachte diese aber sofort Weg. Das können Favoriten werden, aber man weiß nicht, was noch so alles im Haus passieren wird. Nach dem schnellen Auszug von Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64) bringt Big Brother einen neuen Bewohner ins Spiel: Ex-Fußballstar Umut Kekilli (34) zieht heute Abend (22:15 Uhr, live in SAT.1) ins „Promi Big Brother“-Haus.

Wird Deutschlands härteste Herberge auch für den Sportler zu hart? Umut Kekilli, der Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht, vor seinem Einzug: „Nur weil jemand aufgegeben hat, muss ich ja nicht aufgeben. Die kennen sich alle schon ein paar Tage und ich muss mich in die Gruppe erst mal einfügen.“ Der 34-jährige Single hat bereits ein Auge auf seine künftigen weiblichen Mitbewohnerinnen geworfen: „Alle Frauen haben was Besonderes und sind schön. Aber Schönheit ist nicht alles. Sie muss auch was auf dem Kasten und im Kopf haben. Klar freue ich mich auf die Frauen – das ist als Mann doch normal.“ Also – alles ist noch offen!

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: SAT1/Fotocredit: Willi Weber

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung