Red Bull Flying Bach – Die Flying Steps tanzen zu J. S. Bach

Nach vier Jahren auf Welttour kehrt die Show Red Bull Flying Bach der vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps, 2015 endlich nach Deutschland zurück! Seit ihrer Premiere 2010 in der Berliner Nationalgalerie ließen sich bisher 300.000 Zuschauer von der mit dem ECHO Klassik Sonderpreis prämierten Show begeistern. Die Idee zu der siebzigminütigen Show, in der Breakdance auf Klassik trifft, kam Flying Steps Gründer Vartan Bassil nach dem Besuch eines Klassik-Konzertes: „Ich fand die Vorstellung toll, dass an die Stelle einer Balletttänzerin, die ihre Pirouetten auf den Zehenspitzen dreht, ein Breaktänzer treten könnte, der beim Headspin auf seinem Kopf rotiert.“, erklärt er. Dass die Wahl der Musik auf das „Wohltemperierte Klavier“ von Johann Sebastian Bach fiel, entstand schließlich aus der Zusammenarbeit mit Opernregisseur Christoph Hagel. Mit ihrer einzigartigen und innovativen Übersetzung von Bachs „Wohltemperiertem Klavier“ in Breakdance-Moves sprengen sie die Grenzen zwischen Hoch- und Jugendkultur. Ton für Ton. Schritt für Schritt. Mit Klavier, Cembalo und elektronisch verfremdeten Beats. Mit Headspins, Powermoves und Freezes. Mit Visuals. Mit einer eigenen Geschichte. 70 Minuten lang.

________________________________________________________________________________

RedBullFlyingBach

Im Jahr 2010 feierte die erste abendfüllende Show der Flying Steps Red Bull Flying Bach in der Berliner Nationalgalerie ihre begeisternde Premiere. Seither kann die Show auf einen ECHO Klassik Sonderpreis zurückblicken, bereiste alle Kontinente. Ob in den USA, in Australien oder in Kasachstan, im Sidney Opera House, dem Wiener Burgtheater oder der kanadischen Massey Hall in Toronto, überall verblüffen die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps ihr Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Übersetzung der Bach Komposition, in welcher sie Note für Note visualisieren. Ab April 2015 sind die Flying Steps mit ihrer Show Red Bull Flying Bach zurück auf Deutschlandtournee, begleitet von Christoph Hagel am Flügel auf 22 ausgewählten Bühnen Deutschlands.

 

RED BULL FLYING BACH

Die Termine 2015

04.-06.04.2015 – München, Philharmonie

11.04.2015 – Kassel, Kongress Palais

02.05.2015 – Chemnitz, Stadthalle

15.&16.05.2015 – Dortmund, Konzerthaus

24.&25.05.2015 – Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig

30.05.2015 – Freiburg, Konzerthaus Freiburg

04.&05.06.2015 – Hannover, Congress Centrum Kuppelsaal

13.&14.06.2015 – Nürnberg, Meistersingerhalle

19.-21.06.2015 – Frankfurt, Alte Oper

11.-12.07.2015 – Hamburg, Laeiszhalle

18.&19.07.2015 – Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal

22.&23.08.2015 – Essen, Philharmonie Essen

28.-30.08.2015 – Berlin, Konzerthaus

05.09.2015 – Aachen, Eurogress

03.09.2015 – Köln, Tanzbrunnen

12.09.2015 – Mannheim, Rosengarten

19.09.2015 – Baden-Baden, Festspielhaus Baden-Baden

25.&26.09.2015 – Bremen, Die Glocke

03.&04.10.2015 – Düsseldorf, Tonhalle

10.10.2015 – Saarbrücken, Congresshalle

17.10.2015 – Bamberg, Konzert- und Kongresshalle, Joseph-Keilberth-Saal

24.10.2015 – Wiesbaden, Kurhaus

31.10.2015 – Halle, Georg-Friedrich-Händel-Halle

Tickets unter www.redbullflyingbach.de sowie www.semmel.de

 

 

 

_______________________________________________________________________________

Text- und Bildquelle: Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH, Bildrechte/Fotografen: Damiano Levati/Alfred Juergen Westermeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung