Sänger MR. JAMES “Der Herzog vun Kölle“. Zuhause singt er auch. Was er sonst noch macht, erzählt er hier

Sänger MR. JAMES “Der Herzog vun Kölle“. Zuhause singt er auch. Was er sonst noch macht, erzählt er hier

Mr. James „Der Herzog vun Kölle“ hat sich schon lange denn kölschen Tönen verschrieben. Köln ist Heimat für den gebürtigen US-Amerikaner geworden Im Karneval ist er ohnehin nicht wegzudenken, aber auch die Soulmusik ist ein Bestandteil seiner Shows. Auf ein Musikgenre lässt sich der Entertainer nicht festlegen. Angefangen hat er mal vor langer Zeit mit Rap und Soul, aber auch die Deutsche Musik – vor allem Karneval – hat es ihm angetan.

Die „Mutter“ aller Karnevalbands, die legendären „Bläck Fööss“ halfen dem US – Amerikaner schließlich „op de Fööss“, und nahmen mit ihm eine Coverversion ihres Erfolgssong „Drink Doch Ene Mit…“ auf. Das war der Durchbruch für Mr. James, aber es folgten doch schwere Jahre, um sich in der Karnevalsszene zu etablieren. Mittlerweile hat er es geschafft und arbeitet im Moment im „Home-Studio“ an seinem neuen Album.

Die Corona-Krise sieht der Sänger gelassen. „Ich bleibe einfach zuhause und lege mich auf die Couch,“ sagt er in unserem Gespräch und lacht dabei. Humor ist für Mr. James seine Art mit der Krise umzugehen, denn Verzweiflung ist für ihn ein schlechter Ratgeber. das Einzige, was Mr. James wirklich schmerzlich vermisst, ist sein Lieblings – China Restaurant. Da hilft ihm nur der Lieferservice.

 

Mr. James - Der Herzog vun Kölle" meldet sich aus dem Home-Studio

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

 

https://www.instagram.com/james.allen.davis1946/?hl=de

https://www.instagram.com/mr_james_der_herzog_vun_koelle/?hl=de

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Mr.James, Bildrechte:KNJ/Martina Uckermann/Mr.James

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung