Sarah Engels –  bei Alessios Herzfehler setzt sie auf Feindiagnostik

Sarah Engels – bei Alessios Herzfehler setzt sie auf Feindiagnostik

Sarah Engels (28) möchte bei ihrem zweiten Kind sichergehen, dass es ihm gut geht. Vor sechs Jahren wurde die Sängerin zum ersten Mal Mutter – sie und Ex-Mann Pietro Lombardi (29) konnten ihren Sohn Alessio (6) auf der Welt begrüßen. Doch die ersten Tage nach der Geburt waren für das frühere Paar eine extreme Belastung, denn ihr Spross hatte einen Herzfehler. Nach dieser schlimmen Erfahrung will die Schwangere bei ihrem nächsten Nachwuchs auf Nummer sichergehen.

“Ich möchte mich zwar nicht verrückt machen, aber habe dieses Mal auch die Feindiagnostik machen lassen und einige Tests. Ich finde, das muss aber jeder für sich selbst entscheiden”, erklärt die Künstlerin auf Instagram in einer Fragerunde. Was bei den Untersuchungen rausgekommen ist, behält die baldige Zweifachmama allerdings für sich. Dieses Mal erwarten sie und ihr Ehemann Julian Engels (28) ein Mädchen.

Vor zwei Jahren sprach Sarah in der RTL-Dokumentation Absolut Sarah offen über die traumatischen Ereignisse bei der Geburt 2015 und konnte ihre Tränen dabei nicht zurückhalten. “Alessio war ganz blau. Es ist wie ein Film, du kannst nichts machen.” Ihr Sohn musste damals notoperiert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Promiflash/Instagram, Fotocredit: Sarah Engels/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung