Musikalisch ist der Schlagersänger Ben Zucker (37) sehr erfolgreich – aber zum großen Glück fehlt ihm immer noch die richtige Partnerin. „Affären, kleinere Geschichten – all das möchte ich nicht mehr“, sagt Zucker in einem Exklusiv-Interview. „Ich will jetzt meine Liebe fürs Leben haben.“ Gleichzeitig betont er aber, dass er nicht direkt „auf der Suche“, sondern „bei diesem Thema völlig entspannt“ sei. Ben Zucker gehört zu den erfolgreichsten Newcomern der deutschen Schlagerbranche. Sein erstes Album („Na und?!“) hat er im Juni 2017 veröffentlicht. Im Jahr 2019 folgte das zweite („Wer sagt das?!“), und vor wenigen Wochen ist seine neue CD „Jetzt erst recht!“ erschienen.

Auslöser für seinen Wunsch, nun endlich die Traumfrau zu finden, sei die Corona-Krise gewesen, sagt Zucker weiter in dem Interview. „Dank der Zwangspause durch die Pandemie begann sich mein Kopf-Karussell zu drehen. Ich machte mir Gedanken über Themen wie gescheiterte Beziehungen oder überzogene Ansprüche an mich selbst.“ Ben Zucker zeigt sich im Interview überraschend offen, denn ansonsten hält er sich mit Informationen über sein Privatleben der Öffentlichkeit gegenüber ziemlich zurück. Er hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung, die sein ganzer Stolz ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Meine Melodie, Fotocredit: Meine Melodie, Fotocredit: Ben Zucker/Instagram