Schnick-Schnack-Schluck-WM Special im Gaffel am Dom: 32 Spieler ermitteln den Weltmeister

Dieser Weltmeister wird schon vor dem offiziellen Eröffnungsspiel ermittelt. Am 12. Juni simulieren 32 Spieler die Fußball-WM mit einem Schnick-Schnack-Schnuck-Turnier. Sie spielen jeweils für ein WM-Land. Das bekannteste Spiel der Welt, das auch Stein-Papier-Schere, Klick-Klack-Kluck oder Knobeln genannt wird, hat in Köln mittlerweile Kultstatus. Jeden Monat treffen sich im Stiefel an der Zülpicher Straße mehrere hundert Spieler.

_______________________________________________________________________________

Gefightet wird im Ring, ein Kampfrichter kontrolliert den Wettkampf und ein Moderator sorgt für Stimmung. Diese Atmosphäre wird es auch beim WM Special im Gaffel am Dom geben. Auf den Sieger wartet ein 5-l Holzfass mit frischem Gaffel Kölsch. Anschließend zeigt das Gaffel am Dom das Eröffnungsspiel Brasilien-Kroatien auf Großleinwand und XXL-Fernseher. Der Eintritt zum Turnier und Gastro-Viewing ist frei.

 

WM Special

Schnick-Schnack-Schluck-Turnier

Domstube, Gaffel am Dom

12. Juni 2014

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Anschließend:

22.00 Uhr

WM Eröffnungsspiel:

Brasilien – Kroatien

Eintritt frei

www.gaffel.de/WM

 

Quelle: DIE KOELNER Agentur für Public Relations, Bildquelle: gaffel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung