Er war nicht immer ein Genießer – heute sieht das anders aus: Musiklegende Sting (66) produziert auf seinem toskanischen Gut rund 50.000 Flaschen Wein im Jahr. So gibt er im Interview zu: „Was Wein angeht, bin ich ein echter Spätzünder.“

 

„Als typischer Engländer habe ich eigentlich immer nur Bier getrunken und sogar die guten Weine, die man mir bei Konzerten backstage als Geschenk hingestellt hat, einfach ignoriert.“ Inzwischen habe er seit 40 Jahren jedoch kein Bier mehr angerührt.

 

 

 

 

Quelle: GALA, Bildquelle: Image.net/Fotocredit: Kevin Mazur