Superstar Shah Rukh Khan wünscht in seiner brandneuen Bollywood-Actionkomödie: „Happy New Year“

Die brandneue Bollywood-Actionkomödie am 30. Oktober auf der großen Leinwand erleben

Bunt, bunter, Bollywood heißt es am Donnerstag, 30. Oktober und am Sonntag, 2. November in ausgewählten CinemaxX Kinos! Gemäß dem Motto „Mehr als Kino“ findet die brandneue Bollywood-Actionkomödie „Happy New Year“ ihren Weg auf die große Kinoleinwand. Und Bollywood-Fans dürfen sich sicher sein: Die Mega-Stars Shah Rukh Khan und Deepika Padukone werden für eine gehörige Portion Romantik sowie jeder Menge Action und Abenteuer sorgen. Dem farbenprächtigen Herbst-Highlight mit den Mega-Stars Shah Rukh Khan und Deepika Padukone fiebern Bollywood-Fans bereits sehnsüchtig entgegen: „Happy New Year“ feiert zum diesjährigen hinduistischen Lichterfest am 22. Oktober in den indischen Kinos Premiere.

________________________________________________________________________________

Shah Rukh Khan1

Bereits eine Woche später zeigen ausgewählte CinemaxX Kinos – gemäß dem Motto „Mehr als Kino“ – die romantische Komödie der erfolgreichen indischen Choreografin und Filmproduzentin Farah Khan, die sich in einem Interview besonders begeistert von den Liebesszenen mit Frauenschwarm Shah Rukh Khan zeigte. Die Story ist noch geheimnisumwittert – gemunkelt wird von sechs Losern, die auf Diamantenjagd sind. Was jedoch schon jetzt feststeht: musikalisch kommen Bollywood-Fans voll auf ihre Kosten! Der Ohrwurm „Indiawaale“ aus dem Soundtrack ist seit seiner Veröffentlichung am 2. September bereits der neue indische Superhit. Gezeigt wird das mitreißende Bollywood-Spektakel in der Originalversion mit deutschen Untertiteln. Karten für „Happy New Year“ gibt es ab sofort an den teilnehmenden CinemaxX Kinokassen und an den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

 

Teilnehmende CinemaxX Kinos sind:

Augsburg, Berlin Potsdamer Platz, Bielefeld, Bremen, Essen, Freiburg, München, CinemaxX Hamburg-Dammtor, Hamburg-Wandsbek, Hannover-Raschplatz, CinemaxX Kiel, Magdeburg, Offenbach, Oldenburg und das CinemaxX Stuttgart an der Liederhalle

_______________________________________________________________________________

Quelle: Cinemaxx Holdings GmbH, Archivbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung