The Voice Senior: Monika Smets gewinnt
Mit ihren Auftritten begeistert Klassikstimme Monika Smets seit den Blind Auditions die Coaches von "The Voice Senior". Im Finale der Musikshow singt sich die 68-Jährige aus Mönchengladbach mit ihren beiden Auftritten "Exsultate, Jubilate: Alleluja (KV165)" von Wolfgang Amadeus Mozart und ihrem abschließenden Siegersong "Adeste Fidelis" von John Francis Wade in die Herzen der Zuschauer, erhält die meisten Stimmen im Publikumsvoting und gewinnt "The Voice Senior" 2019. Damit stellt Team Sasha zum zweiten Mal in Folge den Sieger. Titel: The Voice Senior; Staffel: 2; Folge: 4; Finale; Person: Monika; Sasha; Copyright: SAT.1/André Kowalski; Fotograf: Andre Kowalski; Bildredakteur: Susi Lindlbauer; Dateiname: 1887853.jpg; Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.; Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SAT.1"

The Voice Senior: Monika Smets gewinnt

What a show! Mit ihren Auftritten begeistert Klassikstimme Monika Smets seit den Blind Auditions die Coaches von „The Voice Senior“. Im Finale der Musikshow singt sich die 68-Jährige aus Mönchengladbach mit ihren beiden Auftritten „Exsultate, Jubilate: Alleluja (KV165)“ von Wolfgang Amadeus Mozart und ihrem abschließenden Siegersong „Adeste Fidelis“ von John Francis Wade in die Herzen der Zuschauer, erhält die meisten Stimmen im Publikumsvoting und gewinnt „The Voice Senior“ 2019. Damit stellt Team Sasha zum zweiten Mal in Folge den Sieger.

Monika Smets: „Es ist eine schöne Bestätigung für die Arbeit Zuhause im stillen Kämmerchen. Ich saß oft am Klavier und habe die Gesangsübungen gemacht, die nötig sind, um diese Töne zu treffen. Aber ich habe nie geglaubt, dass ich gewinnen würde. Vielleicht ist es meine klassische Stimme in der Weihnachtszeit, die die Herzen berührt hat. Ich freue mich riesig! Jetzt feiere ich Weihnachten mit meinen Kindern Zuhause.“

Coach Sasha: „Das ist eine wahre Geschichte, die man so nicht erfinden kann. Monika hat noch nie auf einer großen Bühne gestanden, nie solo gesungen, immer nur im Kirchenchor. Und dann ledert sie hier technisch so ab, mit ganz viel Gefühl. Ich bin so stolz, dass sie mich als Coach gewählt hat und total berührt. Monika ist ein Diamant, der viel zu lange irgendwo vergraben war und jetzt hier zutage gekommen ist. Sie hat zurecht gewonnen. Der Finalsong hat sie in eine andere Sphäre katapultiert.“

Im Finale setzt sich Monika Smets im Live-Voting gegen Dieter „Monty“ Bürkle (75, Fellbach) aus Team BossHoss, Silvia Christoph (69, Berlin) aus Team Michael Patrick Kelly und Dennis LeGree (65, Hohenlimburg) aus Team Yvonne Catterfeld durch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, Fotocredit: SAT.1/André Kowalski


	

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung