Tom Hanks: “Mit vier Kindern konnte ich nie abheben!”

“Ich will nicht wissen, wie mein Leben ohne meine Frau ausgesehen hätte!”

Er gilt als bodenständig, höflich, humorvoll und als perfekter Familienvater. In Hollywood wird Schauspieler Tom Hanks (57) – er ist einer der erfolgreichsten und bestbezahlten Stars – nur noch “Mr. Nett” genannt. Aber er musste lange und hart um Rollen und Anerkennung kämpfen, erklärt er im Interview. Tom Hanks: “Es erschien mir immer wie ein Wunder, wenn ich einen Job hatte. Ich wartete oft monatelang auf ein Angebot – und hatte zwei Kinder, Hypotheken auf dem Haus, und mein Auto brauchte dringend eine Reparatur. Ich hatte viele schlaflose Nächte.” Wie er es dann doch nach ganz oben geschafft hat? “Weil ich den Erfolg wollte! Ich war immer bereit, dahin zu gehen, wo es eine Rolle für mich gab. Ich habe mich immer durchgeboxt. Ich musste nur durchhalten. Meine ganze Karriere war eine reine Durchhalteschlacht.”

________________________________________________________________________________

Für Skandale hatte er keine Zeit. “Ich habe mich langsam hochgearbeitet, so bestand nie die Gefahr, dass ich abhebe. Keine Prügeleien, keine Nachtclubabenteuer – ich habe einfach 25 Jahre ein normales Eheleben geführt samt vier Kindern.”, so der sympathische Schauspieler. Seine Frau Rita hat ihm immer den Rücken freigehalten. Tom Hanks: “Ich will wirklich nicht wissen, wie mein Leben ohne meine Frau ausgesehen hätte!” Auch über sein Leben mit der Krankheit Diabetes spricht der Schauspieler offen: “Ich nehme das sehr ernst. Ich treffe entsprechende medizinische Maßnahmen und passe inzwischen bei meiner Ernährung besser auf. Leider habe ich da in jungen Jahren gesündigt, sonst hätte ich dieses Problem gar nicht.”

 

Quelle: Bauer Media Group, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung