Ungeheuerliches Halloween – Im Europa-Park sind die Monster ausgebrochen!

Ungeheuerliches Halloween – Im Europa-Park sind die Monster ausgebrochen!

Halloween begann in diesem Jahr schon am 26. September – zumindest im Europa-Park. Von diesem Tag an zeigt Deutschlands größter Freizeitpark mal wieder bis zum 8. November seine gruselige Seite. Perfekt für alle, die Horror pur mögen, sich die Haare zu Berge stehen lassen und eine gepflegte Gänsehaut gönnen wollen. Mit 180.000 Kürbissen, unzähligen Chrysanthemen, Maisstauden und Strohballen startet der Europa-Park in die Herbstsaison. Sogar einige Fahrgeschäfte werden umdekoriert, sagt Unternehmenssprecher Jakob Wahl: “Da ist dann der größte Kürbis der Welt, der eine Achterbahn beinhaltet, also unser ‘Pumpkin Coaster’. Wir haben die Kaffeetassen im Holländischen Themenbereich, die wir umgestalten zu den ‘Griezelkopjes’. Da gibt’s im Dunkeln Spezialeffekte mit Nebel, mit Blitzen und Gruselmusik.” Außerdem treiben auf dem Gelände und in der Europa-Park Halloween-Parade natürlich unheimlich unheimliche Geister ihr Unwesen.

 

“Wir haben aber auch zahlreiche gute Geister bei uns bei ‘Spook Me!’, dem Europa-Park Musical, was täglich aufgeführt wird. Das ist eine wunderbare Geschichte von Liebe, Mut und Freiheit, mit den zahlreichen guten Gespenstern aus dem Geisterschloss – eine wunderbare Geschichte für Jung und Alt. Und mehr Tanz und Gesang gibt’s dann auch noch beim Multimediaspektakel ‘Mysteria’ in der Halloweenfestival-Woche Ende Oktober/Anfang November.”, verspricht Jakob Wahl. Aber auch Hardcore-Gruselfans können sich auf Gänsehaut pur einstellen – in sechs neuen Horrorhäusern, die während der ‘Horror Nights’ ihre Türen öffnen. “Also, ab sofort gibt’s freitags und samstags sowie an ausgewählten Terminen ab 19.30 Uhr spezielle Action. Wir haben über 200 ‘Erschrecker’, die von Make-up-Artisten aus Hollywood geschminkt werden, also Zombies, Killerclowns, die unsere Gäste dann wirklich bis aufs Blut erschrecken. Und wer dann noch irgendwie nach den zahlreichen Geisterhäusern und ‘Scare-Zones’ und Attraktionen Lust hat, kann freitags und samstags ab 23.00 Uhr im ‘Vampire’s Club’, unserem eigenen Club, abtanzen.” Mehr über das ungeheuerlichste Halloween und seine schaurigschönen Horror-Highlights für Klein und Groß finden Sie im Netz unter Europapark.de.

 

Text – und Bildquelle: Europa-Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung