Wallraf sucht zukünftigen Rembrandt – Malwettbewerb für Kinder – Siegerwerke werden im Museum ausgestellt

Alle Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren, die schon immer davon geträumt haben, ihr eigenes Gemälde in einem Museum zu sehen, können sich diesen Wunsch nun erfüllen. Für seine beliebte Sammlungspräsentation “Republik der Kinder” sucht das Wallraf neue Kunstwerke und veranstaltet dafür einen großen Publikumswettbewerb.

 

Einmal auf Augenhöhe mit Meistern wie Rembrandt & Co zu sein, davon träumen viele Menschen. Kunstbegeisterten Kindern erfüllt das Wallraf-Richartz-Museum diesen Wunsch in seiner neuen Sammlungspräsentation. Die jungen Maler brauchen sich dafür nur von den alten Meistern inspirieren zu lassen und ein Porträt, Stillleben, Tier- oder Landschaftsbild malen. Anschließend sollten sie noch ein Foto (800 x 600 Pixel) von ihrem Kunstwerk machen und dies mit Nennung von Titel, Künstlername und Geburtsjahr/-ort an kinderrepublik@wallraf.museum schicken. Einsendeschluss ist der 28. August 2016.

 

Eine Jury rund um die Kinderreporterin Lara von der ZDF-Sendung „logo“ und Ralph Erdenberger vom KiRaKa (WDR) wird aus den Einsendungen vier Bilder auswählen, die im Rahmen eines großen Familienfestes am 18. September 2016 dem Publikum vorgestellt werden. Die Sieger dürfen an diesem Tag ihre Werke selbst an die Wand hängen, wo sie dann mehr als drei Monate neben den alten Meistern zu sehen sind. Alle eingesandten Kunstwerke werden zudem auf einem Bildschirm gezeigt. Mehr Informationen zum Publikumswettbewerb bietet www.wallraf.museum.

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung