Willis wilde Wege – bekannte und neue Reisen
Willis wilde Wege

Willis wilde Wege – bekannte und neue Reisen

Das Abenteuer geht weiter – Vortrag im Rautenstrauch-Joest-Museum

 

Auf seiner großen Deutschlandtour macht TV-Reporter Willi Weitzel am Samstag, 14. November 2015, um 13 Uhr Halt im Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt (RJM), Cäcilienstraße 29-33. Er erzählt von neuen Abenteuern, die er auf seinen Reisen durch die Welt erlebt hat. Willi ist nämlich total gerne unterwegs und neugierig ist er auch. Er hat die Alpen zu Fuß überquert, einen Hilfstransport bis an die syrische Grenze begleitet und ist mit einem Esel durch Israel und Palästina gewandert. Der etwa zweistündige Live-Vortrag „Willis Wilde Wege“ steckt voller lustiger und spannender Geschichten und ist genau das Richtige für Abenteuerlustige jeden Alters.

 

Die Museumsgesellschaft RJM organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit ZEITLeo und Globetrotter.de. Die Eintrittskarten ab 13,80 Euro sind erhältlich unter www.williswildewege.de oder bei Globetrotter am Neumarkt. Die Tickets berechtigen an diesem Tag auch zum Eintritt ins Rautenstrauch-Joest-Museum. Weitere Informationen unter www.museenkoeln.de/rjm und www.williswildewege.de.

 

Text- und Bildquelle: Stadt Köln, Bildrechte: Weltenforscherfilm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung