Yvonne Catterfeld: “Mutter sein ist das Wundervollste der Welt”

Yvonne Catterfeld: “Mutter sein ist das Wundervollste der Welt”

Ein Leben ohne Kind kann sich Yvonne Catterfeld, die im April zum ersten Mal Mutter wurde, heute nicht mehr vorstellen. “So abgedroschen das klingen mag – Mutter sein ist für mich das Wundervollste der Welt.”, sagte die 35-jährige Schauspielerin im Interview. Ihr Sohn sei “das größte Geschenk in meinem Leben”. Vater des kleinen Charlie ist Schauspieler Oliver Wnuk (38) seit sieben Jahren der Mann an Catterfelds Seite.

_______________________________________________________________________________

Seit es Charlie gibt, so Yvonne Catterfeld, sei die Gegenwart für sie das Wichtigste: “Mit Kind lebt man einfach unheimlich im Moment, und das genieße ich sehr. Ich finde dieses Gefühl viel befreiender, als einer Zukunft hinterherzulaufen, die vielleicht nicht existiert.” Inzwischen arbeitet Catterfeld wieder, sie drehte gerade in Dublin den ZDF-Zweiteiler “Pfeiler der Macht” ab. Kind und Arbeit zu vereinen habe “letztendlich wunderbar geklappt. Was sicherlich auch an meinem fröhlichen und unkomplizierten Kind liegt.” Unterstützung bekam sie während der Dreharbeiten in Irland von ihrem Partner und ihren Eltern.

 

Quelle: GALA, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung