ZDF-“Herzkino”-Film mit Simone Thomalla, Kai Wiesinger und Aglaia Szyszkowitz

ZDF dreht “Frühling im Winter”

Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) ist wieder im Einsatz: In der Umgebung von Bayrischzell haben die Dreharbeiten für den ZDF-Fernsehfilm “Frühling im Winter” (Arbeitstitel) begonnen. Neben Simone Thomalla, Carolyn Genzkow, Marco Girnth, Florentine Lahme und Constantin von Jascheroff spielen in Episodenhauptrollen Kai Wiesinger, Aglaia Szyszkowitz, Gloria Endres de Oliveira und Horst Sachtleben. Regie führt Oliver Schmitz nach einem Buch von Natalie Scharf.

________________________________________________________________________________

Katja Baumann kann das Leben in Frühling gerade nicht genießen. Seitdem Tierarzt Mark (Marco Girnth) mit seiner Jugendliebe Sophie (Florentine Lahme) zusammen ist und Tochter Kiki (Carolyn Genzkow) nur noch Augen für ihren Freund Sam (Constantin von Jascheroff) hat, fühlt sich Katja wie das fünfte Rad am Wagen. Da kommt der Dorfhelferin ein neuer Auftrag gerade recht: Auf einer Alm in den verschneiten Bergen soll sie die Tiere des Bauern Karl Tischler (Horst Sachtleben) versorgen, der mit einem Oberschenkelhalsbruch in der Klinik liegt. Gerade als Katja sich auf dem Hof einen ersten Überblick verschafft, steht überraschend Familie Liebherr (Kai Wiesinger, Aglaia Szyszkowitz und Gloria Endres de Oliveira) aus Leipzig vor der Tür, an die der Bauer offenbar das obere Stockwerk seiner Alm vermietet hat, und Katja wird unversehens in die Liebherrschen Familienstreitereien verwickelt. Produziert wird der siebte Film der ZDF-“Herzkino”-Reihe mit Simone Thomalla von der UFA Fiction GmbH und der Seven Dogs Filmproduktion GmbH, München (Produzenten: Nico Hofmann und Natalie Scharf). Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten bis zum 12. März 2014, ein Sendetermin steht noch nicht fest. Die Redaktion im ZDF liegt bei Wolfgang Grundmann und Sebastian Hünerfeld.

 

Text- und Bildquelle: ZDF, Bildrechte/Fotograf: ZDF/Stephan Schuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung