Das neue Zuhause der NHL – Saisonauftakt der NHL 2021/22 in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch exklusiv auf Sky

Das neue Zuhause der NHL – Saisonauftakt der NHL 2021/22 in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch exklusiv auf Sky

  • Sky berichtet in den Saisons 2021/22 bis einschließlich 2024/25 live aus der besten Eishockey-Liga der Welt: Rund 300 Begegnungen pro Saison live, den Großteil davon exklusiv in Deutschland
  • Als Live-Kommentatoren der NHL im Einsatz: Olivier Zwartyes, Franz Büchner und Christoph Stadtler
  • Live-Doppelpack am Eröffnungstag: Tampa Bay Lightning – Pittsburgh Penguins (ab 1.30 Uhr) mit Co-Kommentator Christian Künast und Vegas Golden Knights – Seattle Kraken (ab 4.00 Uhr)
  • Saisonauftakt von Leon Draisaitl mit Edmonton Oilers – Vancouver Canucks in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ab 4.00 Uhr live
  • Saisonauftakt-Sendung „Final Countdown“ am Dienstag ab 18.00 Uhr auf Sky Sport News, mit Michael Leopold, Bundestrainer Toni Söderholm und Kommentator Olivier Zwartyes sowie Interview mit Leon Draisaitl
  • Live mit Sky Q oder ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket dabei sein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es soweit und die National Hockey League (NHL) startet in die neue Saison. Sky ist live dabei und hat sich umfangreiche Übertragungsrechte an der NHL gesichert. Bis einschließlich 2024/25 wird Sky rund 300 Spiele pro Saison live übertragen. Damit wird Sky seinen Kunden mehr Begegnungen der NHL anbieten als jemals zuvor im deutschen Fernsehen gezeigt wurden.

Zum Auftakt dürfen sich die Eishockeyfans auf tägliche Live-Action und insgesamt neun Spiele in dieser Woche auf Sky freuen. Kommentiert werden künftig die NHL-Spiele auf Sky von Olivier Zwartyes, Franz Büchner und Christoph Stadtler.

Zum ersten Mal live dabei sein können Eishockeyfans in der Eröffnungsnacht der neuen Saison beim Spiel des amtierenden Stanley Cup Champions Tampa Bay Lightning gegen die Pittsburgh Penguins. Tampa wird vor dem Spiel das dritte Titelbanner unter das Hallendach der heimischen Amalie Arena hängen. Co-Kommentator beim Spiel ist Christian Künast, Sportdirektor des Deutschen Eishockey Bundes, an der Seite von Olivier Zwartyes. Die Zeremonie und das Spiel zeigt Sky live auf Sky Sport 2 ab 1.30 Uhr. Im Anschluss bestreitet das 32. NHL-Franchise, die Seattle Kraken, in der T-Mobile Arena bei den Vegas Golden Nights sein erstes Regular-Season-Spiel überhaupt. Für das neue Team aus Seattle steht der deutsche Goalie Philipp Grubauer zwischen den Pfosten. Sky überträgt live ab 4.00 Uhr auf Sky Sport 2.

Erstes Saisonspiel von Leon Draisaitl – live auf Sky!

Am Tag darauf steigt auch Leon Draisaitl in die neue Saison ein. Draisaitl zählt seit einiger Zeit zu den besten Spielern der Welt und war in der Saison 2019/2020 zum wertvollsten Spieler der nordamerikanischen Profiliga gekürt worden. Seine Mannschaft, die Edmonton Oilers, gehören in diesem Jahr zum erweiterten Kreis der Stanley Cup Anwärter. In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober empfangen die Oilers zum Saisonauftakt die Vancouver Canucks, live ab 4.00 Uhr auf Sky Sport 2

Zum Wochen-Highlight der NHL gehören der „NHL Saturday“ bzw. „NHL Sunday“ zu besonders attraktiven Live-Sendezeiten fürs europäische Publikum. Den ersten „NHL Saturday“ bestreiten am Samstag ab 19.00 Uhr die Buffalo Sabres und die Arizona Coyotes. Die spätere Partie zwischen den Washington Capitals und dem Champion Tampa Bay Lightning zeigt Sky live ab 01.00 Uhr auf Sky Sport 2.

Auch Fans, die die Live-Übertragungen verpasst haben oder über Einzelspiele in voller Länge hinaus noch mehr NHL-Eishockey sehen wollen, haben bei Sky künftig die Möglichkeit dazu. Nach jeder Nacht mit Live-Übertragung zeigt Sky in der Regel zur festen Sendezeit um 7.00 Uhr morgens zeitversetzt das beste Spiel aus der Nacht in voller Länge.

Saisonauftakt-Show „Final Countdown“ mit Michael Leopold und Bundestrainer Toni Söderholm

Neben den Live-Übertragungsrechten hat sich Sky auch umfangreiche Highlight-Rechte gesichert, dank derer die Fans der NHL bei Sky immer rundum informiert bleiben. Unter anderem werden offizielle Highlight-Magazine der NHL im Programm von Sky Sport zu sehen sein und Höhepunkte der Spiele regelmäßig für alle Sky Kunden auf Sky Sport News gezeigt. Zum Saisonauftakt strahlt Sky Sport News die Saisonauftakt-Sendung „Final Countdown“ am Dienstag ab 18.00 Uhr aus. Die Spezialsendung wird von Michael Leopold moderiert. Zu Gast in der Sendung ist Bundestrainer Toni Söderholm und Kommentator Olivier Zwartyes. Unter anderem wird auch ein Interview mit Leon Draisaitl ausgestrahlt sowie weiteren Eishockey-Größen.

Die NHL auf Sky:

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland hat umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL) und wird die nordamerikanische Eishockey-Liga in den Saisons 2021/22 bis einschließlich 2024/25 in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Liechtenstein und Südtirol live übertragen. Der neue Vertrag umfasst die Übertragungsrechte über alle Verbreitungswege.

Mit der Live-Übertragung von rund 300 Spielen pro Saison wird Sky seinen Kunden in den kommenden vier Spielzeiten mehr Begegnungen der NHL anbieten als jemals zuvor im deutschen Fernsehen gezeigt wurden. Umfasst sind darin Spiele der Regular Season und der Stanley Cup Playoffs, mit unter anderem dem NHL Winter Classic, dem NHL All-Star Game und allen Partien der Stanley Cup Finals. Außerdem wird Sky regelmäßig den NHL Saturday und NHL Sunday (ehemals European NHL Game of the Week) zeigen, in dessen Rahmen Spiele an den Wochenenden mit Rücksicht auf die internationalen Eishockeyfans zur europäischen Abendzeit stattfinden.

Die von Sky ausgewählten Spiele werden mit wenigen Ausnahmen in Deutschland exklusiv bei Sky zu sehen sein. Alle weiteren Begegnungen der NHL, die Sky nicht live überträgt, werden für die Fans weiterhin über nhl.tv empfangbar sein. Sämtliche Spiele werden mit dem englischen Original-Kommentar ausgestrahlt. Darüber hinaus werden ausgewählte Spiele, zu denen auch Partien des NHL Saturday und NHL Sunday sowie der Stanley Cup Playoffs zählen, zusätzlich mit deutschem Kommentar begleitet.

Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Die komplette Berichterstattung aus der NHL ist mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets empfangbar, wahlweise im klassischen linearen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Darüber hinaus können Eishockeyfans auch ohne lange Vertragsbindung mit dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket (skyticket.de) live dabei sein. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar.

Der Saisonstart der NHL live auf Sky Sport:

In der Nacht auf Mittwoch, 13.10.:

18.00 Uhr: NHL-Saisonauftaktsendung „Final Countdown“ (auf Sky Sport News)

01.30 Uhr: Tampa Bay Lightning – Pittsburgh Penguins live auf Sky Sport 2 (deutsch vertont)

04.00 Uhr: Vegas Golden Knights – Seattle Kranken live auf Sky Sport 2 (deutsch vertont)

In der Nacht auf Donnerstag, 14.10.:

01.00 Uhr: Toronto Maple Leafs – Montreal Canadiens live auf Sky Sport 2

04.00 Uhr: Edmonton Oilers – Vancouver Canucks live auf Sky Sport 2 (deutsch vertont)

In der Nacht auf Freitag, 15.10.:

01.30 Uhr: Detroit Red Wings – Tampa Bay Lightning live auf Sky Sport 1

In der Nacht auf Samstag, 16.10.:

01.00 Uhr: New Jersey Devils – Chicago Blackhawks live auf Sky Sport 1

In der Nacht auf Sonntag, 17.10.:

19.00 Uhr: Buffalo Sabres – Arizona Coyotes live auf Sky Sport 2 (deutsch vertont)

01.00 Uhr: Washington Capitals – Tampa Bay Lightning live auf Sky Sport 2

In der Nacht auf Montag, 18.10.:

23.00 Uhr: Ottawa Senators – Dallas Stars live auf Sky Sport 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Sky Deutschland, Fotocredit: Sky Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung