Das Turbo-Leben eines Weltstars war Geiger David Garrett (35) nicht in die Wiege gelegt. „Er war früher ein verschlafener Schussel, den man morgens aus dem Bett schubsen musste.“, verriet seine Schwester Elena Bongartz im Interview. „Dass er ein Star wird, hätte ich nie gedacht.“

 

David Garrett’s Schwester: Ich wurde sehr gemobbt!

Zum Leidwesen der Schwester zeichnete sich sein musikalisches Talent dagegen schon früh ab. „Ich wurde sehr gemobbt.“, sagte die 28-Jährige. „Als ich zur Schule kam, kannte jeder David. Und ich war der prädestinierte Außenseiter.“

 

David Garrett und seine Schwester: das Verhältnis war früher schwierig

Jetzt tritt auch Elena Bongartz ins Rampenlicht: Sie will mit dem Pop-Album „Elena“ als Sängerin durchstarten. Trotz des schwierigen Verhältnisses zu ihrem Bruder David sei sie jedoch nie neidisch auf dessen Mega-Erfolg gewesen, versichert sie. „Ich habe bei David gesehen, wie hart das klassische Musikbiz ist. Eine falsche Note kann alles kaputt machen. Ich hatte dagegen alle Freiheiten.“

 

Quelle: GALA, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann