Den ganzen Tag duften – Tricks, mit denen das Parfüm besonders lange hält

Den ganzen Tag duften – Tricks, mit denen das Parfüm besonders lange hält

Am Morgen Parfüm auftragen und bis zum Abend duften? Mit ein paar Tricks kann das gelingen: So sollte man das Parfüm direkt nach dem Eincremen aufsprühen – und am besten eine unparfümierte Bodylotion verwenden. Intensiver wird der Duft auf warmen Körperstellen, zum Beispiel am Handgelenk, Dekolleté oder hinter den Ohren.

 

Haare schoenBesonders lange duften Haare, aber nur mit Haarparfüm

Dort verfliegt er aber schneller. Am längsten bleibt der Geruch auf kühleren Hautpartien erhalten, beispielsweise auf den Ohrläppchen oder in den Kniekehlen. Besonders lange duften Haare, aber nur mit Haarparfüm. In normalem Parfüm steckt Alkohol – er trocknet aus.

 

 

 

Quelle: Apotheken Umschau, Bildquelle/Teaser: Sammlerboerse.de, Bildquelle/Haare: Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung