Es gibt viele Situationen im Leben, in denen eine Detektei sehr hilfreich sein kann. Denn besonders im privaten Bereich, wie beispielsweise bei Fällen der Untreue und bei Ehebruch, werden nicht selten professionelle Detekteien ins Boot geholt, um Klarheit zu verschaffen. Aber auch im wirtschaftlichen Bereich wie beispielsweise bei Fällen der betrügerischen Krankmeldung oder Mitarbeiterdiebstahl, bei Observationen und Ladendiebstahl, Haus- und Hofsicherungen durch das Anbringen von Sicherheitssystemen, Videoüberwachungsanlagen und vieles mehr. Die Vielfalt der Anwendungsbereiche einer Detektei ist groß und vielschichtig. Alles in allem kann eine Detektei wertvoller Helfer in vielen kniffligen Situationen sein.

Observierungen in Großstädten wie Köln

Besonders in Großstädten wie zum Beispiel Köln sind Personenbeschattungen nicht ganz einfach. Es sei denn, man hat eine professionell agierende Detektei engagiert, die sich in der jeweiligen Stadt bestens auskennt. Auch kompetente Mitarbeiter, welche über ein umfangreiches Wissen und Know-how über das dortige Verkehrsnetz, die öffentlichen Verkehrsmittel und deren Verbindungen verfügen sind von großer Bedeutung. So kann eine Detektei in München, Berlin, Hannover oder auch eine Detektei in Köln und in anderen Städten ganz strukturiert bei Aufträgen und auf Kundenwunsch vorgehen. Ein weiterer positiver Aspekt in einer Großstadt eine Detektei zur Beschattung von Personen zu engagieren ist, dass die Auswahl in Metropolen meist deutlich größer ist, als in kleinen Kommunen und Städten.

Ehebruch und Fremdgehen

Der Verdacht, dass der Ehepartner womöglich untreu ist und fremdgeht, ist wohl einer der häufigsten Gründe, warum Detekteien ins Spiel kommen und engagiert werden. Denn zum einen möchte man als daheimgebliebener Partner Gewissheit haben, ob es nur ein Verdacht bleibt, oder dieser sich doch bestätigt. Zum anderen legt sich ein von Schmerz und Pein geplagter Partner nur ungern selbst auf die Lauer, um für Klarheit zu sorgen. Dies könnte unter Umständen auch ein sehr peinlicher wie auch zerstörender Moment sein, wenn die Deckung auffliegt und der Verdacht eben doch nur ein Verdacht war.

Die Profis hingegen wissen was zu tun ist und gehen mit Professionalität, sowie frei von unnötigen Emotionen vor. Gute und moderne Detekteien können Observationen durch geschultes Personal vornehmen und anhand der meist sehr guten Ortskenntnisse ist es für sie kein Problem, die Sachlage routiniert aufzuklären. Dabei sind sie mit einem hoch-modernen und technisch gut ausgerüsteten Equipment unterwegs. Das erstellte Video- oder Bildmaterial ist von guter Qualität und durchaus brauchbar für gerichtliche Verwendungen, sollte dies erforderlich sein.

Mitarbeiterdiebstahl und Co

In den meisten großen und kleinen Betrieben kommt es nicht selten zu Firmendiebstahl und auch Mitarbeiterdiebstahl. Auch hier können Arbeitgeber Detekteien einsetzen, die anhand einer kontrollierten und sachgemäßen Überwachung Beweismaterial sichern können. Insbesondere bei Firmendiebstahl, denn dadurch entstehen jährlich in deutschen Betrieben Schäden in Millionenhöhe. Sensibilität, Diskretion und Seriosität müssen vorherrschen, wenn es um die Aufklärung bei dem Verdacht des Mitarbeiterdiebstahls geht. Hier müssen Arbeitgeber sehr vorsichtig und mit viel Bedacht vorgehen. Moderne Detekteien können Arbeitgebern mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn es um die Einrichtung und auch Ausrüstung in Sachen Sicherung von Haus und Hof geht. Die Anbringung und Handhabung von Sicherheitssystemen, wie auch Überwachungskameras und Videoüberwachungen, die positioniert werden müssen, gehören zur täglichen Arbeit einer Detektei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: News factory, Fotocredit: Pixabay