Etsy-Experten liefert der Etsy Trend Guide im März spannende Trends, die aktuell die gesamte Hochzeitsbranche aufmischen. Inspiriert sind diese 2018-Trendtipps unter anderem von populären Suchergebnissen.

Stapelring_etsy

Stapelringe

Die heißesten Hochzeitstrends entwickeln sich nicht einfach aus dem Nichts. Auch unser heimlicher Favorit in Sachen Ringe ist im Alltag bereits ein Renner. Für den ewigen Liebesbeweis verwandeln Etsy-Anbieter den Alltagsschmuck – frei nach dem Motto „mehr ist mehr“ – in ein echtes, eigenes Kunstwerk. Besonders romantisch: Die edle Hochzeitsvariante für fashionverliebte Bräute lädt zu täglich neuen Kombis ein – und lässt sich bei Bedarf leicht erweitern, z. B. um wunderschöne Hochzeitstage oder andere wichtige gemeinsame Meilensteine mit kostbaren Neuzugängen zu zelebrieren.

Hochzeitskleid_stickerei_etsy

Bestrickende Stickereien

Für manche Bräute dreht sich alles ums Hochzeitskleid. Dieses Jahr steht es ganz im Zeichen verlockend filigraner Stickereien. Als leuchtende Blüten oder strahlende Sterne verleihen diese handgestickten Kostbarkeiten dem Hochzeitslook einen unwiderstehlich feminin-formellen Touch mit sanftem Folk-Appeal. Dieses Jahr suchen schon 40 Prozent mehr Verliebte auf Etsy nach „Bestickter Brautmode“ als noch in 2017. Und die Braut, die sich traut, geht sogar noch einen Schritt weiter und verbindet diesen Lieblings-Look mit einem der wichtigsten Hochzeitstrends des Jahres 2018: im Jumpsuit vor den Altar. Ein besonders schönes Beispiel dieses Trends finden Sie hier:

 Hochzeitskleid_schleier_etsy

Statement-Schleier

Wer es lieber minimalistisch mag – aber trotzdem Zeichen setzen möchte – peppt sein puristisches Outfit mit einem Statement-Schleier auf. Gerade in Kombination mit schlichten, schnörkellosen Kleidern können diese glitzernden „schau mich an!“- Begleiter ihren Look in Szene setzen. Ob wallende Fransen, Miniblüten oder ein Hauch metallischer Sterne: Der richtige Schleier ist aktuell mindestens genauso wichtig wie das eigentliche Hochzeitskleid.

Hochzeits_capes_etsy

Verspielte Capes

Wer eine Schwäche für Glamour und Drama hat, kommt an Hochzeitscapes momentan nicht vorbei. Kein Wunder, denn sie setzen die Braut nicht nur perfekt in Szene, sondern eignen sich auch als schmeichelnder Schulterbedecker für traditionellere Trauungen oder bringen ohne großen Outfit-Wechsel etwas Abwechslung in die Zeremonie und die folgende Feier.

Hochzeitskleid_transparent_look_etsy

Transparentes Acryl

In diesem hauchzarten Hochzeits-Dekotrend gehen moderne und minimalistische Akzente eine wunderschöne Einheit ein. 2018 ist transparentes Acryl auf Hochzeiten ein gerngesehener Gast: Schilder, Platzkarten, Einladungen und mehr bekommen mit diesem Material einen modernen Kick – am besten als Kontrast zu romantisch-floraler Pflanzendeko bei der Trauung und Feier. Ein Material mit klarem Trendpotenzial. Schließlich macht die angenehm zeitgemäße Neutralität das Material Acryl besonders vielseitig und passt sich bei Bedarf absolut jedem gewünschten Farbschema an.

Hochzeitsdeko_etsy1

Zurück zu den Wurzeln

Scheune und Sackleinen waren gestern: Wer’s zur Feier rustikal mag, lässt den Farmhaus- und Marmeladenglas-Cocktail-Look der letzten Jahre einfach links liegen und verlegt die entspannt-romantische Feier 2018 lieber in den wilden, wüstenartigen Südwesten der Vereinigten Staaten. Ein paar Inspirationen gefällig? Man mische gedecktes Grün mit leuchtenden Knallfarben, spektakulären Sonnenuntergängen, Naturkeramik und Ton, ursprünglichen Holzstrukturen und Aquarellfarben-Landschaften a la O’Keeffe. Cleveres Extra: Geschenk-Kakteen zum Mitnehmen für die Gäste!

Hochzeit_Hund_etsy

Haustierfreundliche Hochzeit Bei einem so wichtigen Tag dürfen die engsten Freunde und Familienmitglieder natürlich nicht fehlen – einschließlich deines kleinen Fellbündels. 2016 waren bei 8 Prozent aller amerikanischen Hochzeiten bereits Haustiere mit von der Partie und in Zukunft werden uns Hund, Katze und Maus sicher noch öfter im Standesamt um die Beine streichen. Das schlabbrige Gratulationsküsschen für Frauchen oder Herrchen gibt’s dann umsonst dazu!

 

Dieser Trend begleitet uns ins Jahr 2019

Hochzeitskleid_Puffärmel_etsy

Puffärmel

Ob romantische Rüschen, Glockenform oder dramatische Puffschulter: Schon seit einigen Saisons sind aufsehenerregende Ärmel von den Laufstegen und aus den Shops nicht mehr wegzudenken. Ein Stil, der garantiert als nächster großer Trend die Bräute und ihre Zukünftigen verzaubern wird. Dabei ist der voluminöse Retrolook, der aktuell alles von Abendkleidern bis Trompetensilhouetten ziert, natürlich etwas „erwachsener“ als die teils übertrieben betonten 1980er und 1990er Abschlussballvarianten. Für Unentschlossene gibt es sogar Modelle mit abnehmbaren Ärmeln!

 

 

 

 

 

 

 

Text- und Bildquelle: etsy