Die RheinEnergie führt von Montag, 12. August 2019, bis Freitag, 16. August 2019, Arbeiten am Fernwärmenetz in der Straße Weyertal aus. Dort finden im Nachgang des Fernwärmenetzausbaus Oberflächenarbeiten an der Straßendecke statt. Diese betreffen den Bereich zwischen dem Gebäude mit der Anschrift Weyertal 149 und der Kreuzung Weyertal/ Bachemer Straße.

Die Arbeiten sind in Dauer und Umfang mit dem Baustellenmanagement der Stadt Köln koordiniert.
Während der Bauarbeiten kann es in diesem Bereich zu Einschränkungen beim Parken kommen, da vorhandene Parkplätze für die Fräsarbeiten temporär beansprucht werden. Da sich die Fernwärmeleitung zum Teil unter der Fahrbahn befindet, ist zeitweise eine Spur in Fahrtrichtung Amalienstraße gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten beanspruchen teilweise den Gehweg. Dieser steht Fußgängern während der Bauzeit nur eingeschränkt zur
Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle. Rhein Energie