Die RheinEnergie arbeitet in der Zeit von Montag, 2. März 2020, bis Freitag, 20. März 2020, an Gasleitungen in der Eiler Straße im Kölner Stadtteil Rath-Heumar. Die Arbeiten finden zwischen der Straße Auf der Bitze und der Forststraße, auf Höhe des Gebäudes mit der Adresse Eiler Straße 58, statt. Während der Bauzeit ist eine Fahrspur der Eiler Straße in Richtung stadteinwärts gesperrt.

Der Verkehr kann über die verbleibende Spur an der Baustelle vorbeifließen. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, finden die Arbeiten ausschließlich in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr statt.  Dauer und Umfang der Arbeiten sind mit dem Baustellenmanagement der Stadt Köln abgestimmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: RheinEnergie