Kulturfest in Weifang (Shandong) präsentiert lokale Neujahrsbräuche

Kulturfest in Weifang (Shandong) präsentiert lokale Neujahrsbräuche

Das Kulturfest der chinesischen Neujahrsbräuche von Weifang & der Monat des immateriellen Kulturerbes von Shandong & das Neujahrsfest 2020, ein abwechslungsreiches Programm an Frühjahrsfestivitäten, begann vor Kurzem in der Geschäfts- & Kulturstraße im Weifang Shihu Garten. Diese Kulturveranstaltung besteht aus zwei Programmblöcken. Der erste Block ist das Kulturfest der chinesischen Neujahrsbräuche mit sechs Aktivitäten, unter anderem Eröffnungsfeier, immaterielle Kulturerbeversammlung für Neujahrsgeschenke von Shandong Weifang 2020 und immaterielle Kulturerbeshow für Frühjahrsfestivitäten. Der zweite Block ist das Tempelfest & Laternenshow der Neujahrskultur im Shihu Garten mit zwölf Aktivitäten, unter anderem Laternenshow, Gourmetfestival und Neujahrsfest des immateriellen Kulturerbes.

Weifang in der Provinz Shandong ist tief in kulturellen Traditionen verwurzelt und Heimat mehrerer immaterieller Kulturerbgüter

Laut Weifang Release (offizielles WeChat-Konto der kommunalen Volksregierung von Weifang) wird mit dem Event das Ziel verfolgt, den kulturellen Geschmack von Weifang aufzuwerten, das Leben der Menschen während des Frühjahrsfests zu bereichern, die künstlerischen und historischen Werte traditioneller Bräuche hochzuhalten und die wachsende Nachfrage der Bevölkerung nach kulturellen Angeboten zu erfüllen. Weifang in der Provinz Shandong ist tief in kulturellen Traditionen verwurzelt und Heimat mehrerer immaterieller Kulturerbgüter, darunter die Drachen von Weifang, die Neujahrsholzschnitte von Yangjiabu und die Maoqiang-Oper von Gaomi. Insbesondere die Neujahrsholzschnitte von Yangjiabu und die Drachen von Weifang erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Weifang Release

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung