Nico Rosberg: “Ich möchte meinen Töchtern ein Vorbild sein”

Nico Rosberg: “Ich möchte meinen Töchtern ein Vorbild sein”

Für Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg, 35, ist Nachhaltigkeit auch eine Familienangelegenheit. “Seit ich Vater wurde, sind diese Themen noch wichtiger für mich geworden”, sagt er im Interview. “Ich möchte meinen Töchtern ein gutes Vorbild sein. Sie sollen mich nicht eines Tages fragen, warum ich nicht mehr für die Umwelt getan habe.” Gemeinsam mit Ehefrau Vivian, 35, habe er beispielsweise Trinkhalme aus Metall angeschafft. “Wir verzichten auch sonst auf unnötiges Plastik. Unsere Mädchen verstehen das auch schon. Wir erklären ihnen zum Beispiel, dass Plastik in den Meeren eine Gefahr für die Schildkröten darstellt.” Die beiden Töchter sind fünf und drei Jahre alt.

Seit seinem Rücktritt als Profisportler 2016 investiert Nico Rosberg in Zukunftstechnologien wie E-Autos oder Öko-Katamarane. Auch als neues Gesicht in der Vox-Gründershow “Die Höhle der Löwen” will er jetzt grüne Gedanken einbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gala, Bildrechte: Nico Rosberg/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung