RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER – Große Weltpremiere in Tokio – mit Video

RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER – Große Weltpremiere in Tokio – mit Video

Die Roppongi Hills Arena in Tokio erstrahlte in glanzvollem Licht. Zur Weltpremiere des letzten Teils der Sci-Fi-Reihe in den Toho Cinemas erwartete Action-Ikone Milla Jovovich, Regisseur Paul W.S. Anderson sowie ihre gemeinsame Tochter Ever Anderson eine spektakuläre Show auf dem Roten Teppich. Auch die Schauspielkollegen Ali Larter, Rola, William Levy, Eoin Macken und Joon-Gi Lee waren in Japan dabei und ließen sich von tausenden Fans in Zombie-Aufmachung feiern.

residentevilpremieretokiokino

 

Bevor der lang erwartete letzte Teil der dystopischen Resident Evil-Saga das erste Mal der Welt präsentiert wurde, begrüßte das Team seine Fans ausgiebig. Ein gelungener Auftakt für eine der global erfolgreichsten Filmreihen, die längst Kultstatus erreicht hat. In Deutschland startet RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER am 26. Januar in den Kinos.

 

Video zur Weltpremiere in Tokio:

RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER – World Premiere Tokyo

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Der letzte Teil des RESIDENT EVIL-Franchise verspricht ein weiteres Mal atemberaubende Action, gewaltige Zombieattacken und eine knallharte Heldin, die kein Erbarmen kennt. Die von Constantin Film produzierte Filmreihe – RESIDENT EVIL (2002), RESIDENT EVIL: APOCALYPSE (2004), RESIDENT EVIL: EXTINCTION (2007), RESIDENT EVIL: AFTERLIFE (2010) und RESIDENT EVIL: RETRIBUTION (2012) – spielte an den Kinokassen weltweit mehr als 1 Milliarde Dollar ein und eroberte regelmäßig die Spitzen der Kinocharts.

Produziert wurde RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER von Jeremy Bolt (“Die drei Musketiere”), Paul W.S. Anderson (“Resident Evil 1-5”), Robert Kulzer (“Fantastic Four”), Samuel Hadida (“Silent Hill”) sowie Martin Moszkowicz und Victor Hadida als Executive Producer. Regie führte erneut Paul W.S. Anderson. Constantin Film wird den Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Kinos bringen. Die weltweite Kinoauswertung übernimmt Sony Pictures International.

Kurzinhalt:

Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann – Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt …

Trailer „RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER“:

RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER – offizieller Trailer 2 (deutsch)

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Neu im Kino: RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER
KINOSTART: 26. Januar 2017
Im Verleih der Constantin Film

 

 

 

 

Text- und Bildquelle: Constantin Film
Bildrechte/Fotograf: Kiyoshi Ota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung