Schönheitschirurgie – Hollywood und die Nasenkorrektur ohne OP

Schönheitschirurgie – Hollywood und die Nasenkorrektur ohne OP

Nasenkorrektur für die Nase ohne Op war um die Jahrtausend Wende ein Geheimtipp in der Filmindustrie. Damals gab es wenige Ärzte die diese Kunst beherrschten. Die operative Korrektur der Nase war im Focus. Heute 20 Jahre später hat sich Dank Instagram und Co die ganze Schönheitsbranche gewandelt. Die Nasenkorrektur ohne Op avanciert zur beliebtesten Behandlung in der To Go Gesellschaft. Vorreiter dieser Behandlung in Deutschland war die Mc Aesthetics Klinik. Diese Methode ist nun zum Trendsetter der Schönheitschirurgie geworden.

Eine schöne Nase in 5 Minuten wird von vielen geworben. Tatsächlich ist es möglich Höcker und Dellen sowie ganze Hakennasen mit dieser Methode zu korrigieren. Unzufriedene Patienten scheint es nicht zu geben, wenn man die Post vieler Influencer sich anschaut.

Die Gefahren der Nasenkorrektur ohne OP

PD Dr. Altintas Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Ärztlicher Direktor von Mc Aesthetics kann hier eine ganz andere Geschichte erzählen. Im Interview mit dem Experten, der dieses Verfahren mit in Deutschland eingeführt hat konnten wir Einblicke in die Risiken der Behandlung gewinnen.

„ Die Nasenkorrektur ohne OP eine der besten Behandlungen überhaupt „ sagt Altintas und mahnt zugleich dasss diese Behandlung nur in Händen von Fachärzten für Plastische Chirurgie auch eine sichere Lösung sind.

Tatsächlich sind viele Behandler die mit dieser Behandlung werben, weder Ärzte noch geschweige Fachärzte für Plastische Chirurgie.

Wir haben gefragt welche Risiken genau dabei auftreten können.

“ Eine der größten Gefahren die Unterschätzt wird ist die sog. Druckdystrophie“ sagt Dr Altintas aus Köln. Dabei handelt es sich um die Minderdurchblutung des Knorpligen Gewebes aufgrund der erhöhten Druckverhältnisse. Hervorgerufen durch die Menge an Hyaluron. Das tükische an dieser Komplikation ist es, dass es schleichend fortschreitet. Die Nase verformt sich aufgrund der Minderdurchblutung. Ein teilweise irreparabler Schaden entsteht. Daher rät der Experte diese Behandlung nur bei erfahrenen Plastischen Chirurgen durchzuführen, die sich mit dieser Methode auskennen. Die Hyaluronsäure wird dabei nicht einfach in das Gewebe unterspritzt. Diese muss in eine Schicht so unterlegt werden, dass es zu keinen Spätschäden kommt. Dann bietet dieses Verfahren das optimale Ergebnis. Die Nasenkorrektur ohne Op bietet in wenigen Minuten schmerzfrei ein tolles Ergebnis. Auch wir haben uns von dieser Behandlung überzeugen lassen. Die Behandlung  wurde von PD Dr Altintas durchgeführt.

Ausführliche Beratung ist wichtig

Für eine ausführliche Beratung empfehlen wir einen Facharzt für Plastische Chirurgie auszusuchen um hier eine sicheres und vor allem schönes harmonisches Ergebnis zu erzielen.

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Mc Aesthetics , Fotocredit: Sylvia Kaduk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung