Sommerzeit ist Ausflugszeit. In den Sommerferien 2021 wartet auf Kinder und Familien im Schokoladenmuseum Köln ein buntes und schokoladiges Ferienprogramm. Eine Schokoladentafel herstellen und mit köstlichen Zutaten verfeinern oder lieber einen Schokoladenkurs besuchen, all das ist möglich. Täglich finden Führungen für Erwachsene und Familien statt. In der Führung „Kleine Schoko-Schule“ begeben sich Kinder mit ihren Eltern auf eine spannende Rundreise durch die vielfältige Welt des Kakaos und der Schokolade. Erwachsene erfahren während der Führung „100 % Schokolade“ Interessantes über die wechselreiche Geschichte des Kakaos. Beginnend beim Kultgetränk der Maya und Azteken in Altamerika über das Luxusgetränk des Adels im Barock zum süßen Genuss für jedermann in unseren Tagen.

Für alle Kinder gibt es ein Ferienquiz mit kniffeligen Frage zum Tropenhaus, zur Schokoladenfabrik, zur Kulturgeschichte und noch viel mehr. Für Entdecker gibt es ein Such- und Schätzspiel. Ganz neu im Schokoladenmuseum ist ein interaktives Quiz durch die Ausstellung. Ein extra entwickelter Avatar, eine Kakaofrucht, gewachsen im Tropenhaus des Schokoladenmuseums, führt zu den schönsten Orten und besonderen Objekten im Museum. Auf dem Rundgang durch die Ausstellung sammeln die Gäste mit jeder richtigen Antwort Kakaobohnen. Am Ende gibt es eine Urkunde und eine Belohnung und es besteht die Chance, ein großes Schokoladenpaket zu gewinnen. Am Eingang des Schokoladenmuseums erhält man einen QR-Code zum Starten der WebApp. Es kann direkt losgespielt werden, nichts muss heruntergeladen oder installiert werden, ganz datenschutzkonform.

Das Online-Ticket ist der beste Zugang zum Schokoladenmuseum. Auf www.schokoladenmuseum.de können Eintrittskarten gekauft sowie Führungen und Kurse bequem von zu Hause vorab gebucht werden. Alle aktuellen Informationen zum Schokoladenmuseum und dem Ferienprogramm sind auf www.schokoladenmuseum.de, auf Instagram @schokoladenmuseumofficial und Facebook @Schokoladenmuseum zu finden. Das Schokoladenmuseum hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Schokoladenmuseum