Von Spitzbergen zur Südsee: Reise um die Welt im Rautenstrauch-Joest-Museum

 

In die Lebenswelten und Landschaften vor der Küste verschiedener Kontinente eintauchen können die Besucherinnen und Besucher beim Thementag Inselwelten am Sonntag, 20. März 2016, von 10 bis 18 Uhr im Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM), Cäcilienstraße 29-33. Neben dem vielseitigen Programm für die ganze Familie informieren zahlreiche Stände Informationen über das Thema. Für Musikbegeisterte gibt es neben Auftritten der japanischen Trommelgruppe Wadokyo und des Shanty Chors „Moby Dick“ aus Köln-Porz einen Ukulele-Kurs und eine öffentliche Gamelan-Probe.

 

KoelnThementagInselweltenBild3In einem Vortrag berichtet der Ethnologe Arno Pascht darüber, mit welchen Folgen des Klimawandels Inselbewohner weltweit konfrontiert sind. Klassiker der Weltliteratur zum Thema Inseln stellt Otto Danwerth vor. „Welches Buch nehme ich mit auf die Insel?“ Das überlegt Karl Mertes mit dem Blick auf die Literaturszene Indonesiens. Für Sprachinteressierte gibt es einen Crash-Kurs in Bahasa Indonesia, der Amtssprache des Landes. In der Offenen Kinderwerkstatt werden indonesische Schattenspielfiguren gebastelt oder Tücher wie auf Sansibar mit schönen Mustern und Sprüchen gestaltet.

 

KoelnThementagInselweltenBild1Wer sich reif für die Insel fühlt, kann mit den Fotografen von grenzgang bei Live-Reportagen und ihren Bildern auf Großleinwand in die Ferne schweifen: Um 10.30 Uhr geht es mit Josef Niedermeier nach Madagaskar, um 13.30 Uhr dann mit Kerstin Langenberger und Olaf Krüger in den hohen Norden Europas. Die großen Gegensätze im Alltagsleben Kubas zeigt Bruno Maul um 17.30 Uhr (ausverkauft).

 

Das RJM veranstaltet den Thementag Inselwelten in Kooperation mit „grenzgang“ und der Museumsgesellschaft RJM. Die Tageskarte Museum kostet 7 Euro, ermäßigt 4,50 Euro (inklusive Teilnahme an allen Angeboten außer Live-Reportagen, Tickets nur an der Tageskasse). Der Preis für die Live-Reportagen inklusive Tageskarte Museum beträgt 16,50 bis 37 Euro. Sie sind im Vorverkauf unter www.grenzgang.de oder 0221/719 915 15 erhältlich. Das detaillierte Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.grenzgang.de und www.museenkoeln.de/rjm.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Text- und Bildquelle: Stadt Köln

Bildrechte:

Bild 1: Riffinsel in der Lagune von Pigeon Island (Ngarando Island), Reef Islands, Solomon Islands. Copyright: Oliver Lueb.

Bild 2: Der japanische Schwertkampf Mugai Ryu (Foto) ist beim Thementag Inselwelten ebenso zu sehen wie der indonesische Kampfsport Pencak Silat. Beides kann in Workshops ausprobiert werden. Copyright: Tapak Suci Germany. Bild 3: Mit von der Partie bei den Inselwelten: Der Shanty Chor „Moby Dick“ aus Köln-Porz. Copyright: Porzer Shanty-Chor Moby-Dick e.V.

Bild 4: Kangas sind in Ostafrika beliebte und vielseitige Kleidungsstücke – zu erkennen an bunten Mustern und Botschaften in Kiswahili. Beim Thementag können Kinder in der offenen Werkstatt kleine Stofftaschen mit eigenen Mustern und Motto bedrucken.