TOMMI 2020: Die Gewinner des Kindersoftwarepreises

TOMMI 2020: Die Gewinner des Kindersoftwarepreises

Fast 900 Kinder haben in deutschlandweit rund 20 Bibliotheken die von einer Fachjury nominierten Spiele und Bildungssoftware getestet, unter Einhaltung eines Hygienekonzepts und strenger Sicherheitsmaßnahmen. In diesem Jahr wurden die Sieger des Kindersoftwarepreises TOMMI am Samstag, 17. Oktober 2020, erstmals live im Medienmagazin “Timster” bei KiKA ausgezeichnet.

In der Kategorie Konsole gewann “Ring Fit Adventure” (Nintendo), bei den PC-Spielen “Spongebob Square Pants – Battle for Bikini Bottom” (THQ Nordic). Im Bereich Apps erhielt “Der kleine Löschmeister” (Versicherungskammer Bayern) den TOMMI, die App wurde zudem mit dem Sonderpreis Kindergarten & Vorschule geehrt. Aus den elektronischen Spielzeugen wurde “Lego Super Mario Adventure” (LEGO) als Sieger ausgewählt sowie in der neuen Kategorie Bildung “Discovery Tour – Das antike Griechenland” von Ubisoft.

Beim neuen TOMMI Förderpreis Kindergarten wurden in Zusammenarbeit mit der Auerbach Stiftung erstmals erprobte und praxistaugliche Konzepte zum Einsatz digitaler Medien in Kitas ausgezeichnet. Je 500 Euro Preisgeld erhalten die Hanna GmbH Kita Trägerschaften (Berlin), Kita BZ St. Konrad (Ravensburg) und die Kita “kleines ganz groß” (Rostock).

Das deutschlandweite Medienprojekt TOMMI steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und wird von FEIBEL.DE – Büro für Kindermedien (Berlin) herausgegeben. Partner des Preises sind die Auerbach Stiftung, der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), Dein SPIEGEL, Deutschlandfunk Kultur, Familie & Co, Frankfurter Buchmesse, Google, jugendschutz.net, KiKA, mobilsicher.de, Partner & Söhne und das ZDF.

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: ZDF, Fotocredit: : ZDF/ Torsten Silz/ Dirk Staudt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung