Years and Years – Sechsteilige britische Dramaserie – Free-TV-Premiere mit Emma Thompson

Years and Years – Sechsteilige britische Dramaserie – Free-TV-Premiere mit Emma Thompson

Die britische Familie Lyons steht über einen Zeitraum von 15 Jahren im Fokus des Geschehens. In großen Zeitsprüngen erzählt die Serie, wie sich das Leben der Lyons in einer Welt, die politisch und gesellschaftlich aus den Fugen gerät, auch innerhalb der Familie brisant verändert. Während Großbritannien nach und nach in den Ausnahmezustand gerät, versuchen die Familienmitglieder, sich ihre Warmherzigkeit, ihre hoffnungsvolle Lebensart und ihre Normalität zu bewahren. Doch das weltpolitische Geschehen bringt auch den Familienfrieden in Gefahr.

Celeste Bisme-Lyons (T’Nia Miller, l.) und ihre Schwiegermutter Muriel Deacon (Anne Reid, r.) verstehen sich nicht besonders gut.

Die Lage in der gesamten Welt ist alarmierend. Griechenland und Spanien revoltieren, in Italien herrscht Bürgerkrieg, Angela Merkel ist gestorben, die Briten sind aus der EU ausgetreten, und ein neuer Bankencrash hat die Weltwirtschaft in Trümmer gelegt. Spätestens seit Donald Trump zu Beginn seiner zweiten Amtszeit eine Atomrakete auf eine chinesische Insel abwerfen ließ, steht die Welt symbolisch in Flammen.

Viktor Goraya (Maxim Baldry) ist auf einer Demonstration und öffentlichen Feier und wartet auf jemanden.

Mitten in diesem Irrsinn steckt die Familie Lyons. Die Großfamilie aus Manchester besteht aus den vier Geschwistern Stephen, Edith, Daniel und Rosie, ihren jeweiligen Partnern und Kindern sowie der Großmutter Muriel. Drei Generationen mit verschiedenen Lebensentwürfen, Hoffnungen und politischen Einstellungen.

Die beiden Schwestern Bethany Bisme-Lyons (Lydia West, l.) und Ruby Bisme-Lyons (Jade Alleyne, r.) sind traurig und bestürzt darüber, dass ihre Eltern pleite sind.

Zu Beginn der Serie im Jahr 2019 verbindet die Familie Lyons die Angst vor einer unsicheren Zukunft. Klimawandel, Fake News, Terror, wirtschaftliche Probleme. Diese Zeit der Verunsicherung, die auch im Rest der Bevölkerung wächst, weiß die erfolgreiche Unternehmerin und Parteigründerin Vivienne “Viv” Rook (Emma Thompson) sich zunutze zu machen. Die Politikerin kann enttäuschte Wähler und Wählerinnen für sich gewinnen und bewirkt mit ihren provokanten Ansichten und Aussagen einen gesellschaftlichen Wandel, der gravierende Folgen hat. Dass sich die alleinerziehende Rosie Lyons zunehmend von der Populistin angesprochen fühlt, führt innerhalb der Familie zu Entsetzen und Spannungen.

Vivienne Rook (Emma Thompson) und das Regime verstärken ihren Einfluss auf die Bevölkerung.

Jede Episode lässt den Zuschauer mit der Familie Lyons um einige Jahre in die Zukunft springen und gibt Einblicke in die Sehnsüchte, Träume und Abgründe der Familienmitglieder – vor dem Hintergrund politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Unruhen. Die Lyons’ erleben eine herausfordernde Zeit, geprägt von existenziellen Bedrohungen und Schicksalsschlägen. Jeder einzelne von ihnen versucht seinen Weg zu finden, damit die Familie nicht auseinanderbricht.

Die Rollen und ihre Darsteller:

Vivienne “Viv” Rook: Emma Thompson

Muriel Deacon: Anne Reid

Stephen Lyons: Rory Kinnear

Daniel Lyons: Russell Tovey

Rosie Lyons: Ruth Madeley

Edith Lyons: Jessica Hynes

Celeste Bisme-Lyons: T’Nia Miller

Bethany Bisme-Lyons: Lydia West

Ruby Bisme-Lyons: Jade Alleyne

Lee: Callum Woolford

Lincoln: Jett Moises, Aaron Ansari, Aiden Li

Ralph Cousins: Dino Fetscher

Viktor Goraya: Maxim Baldry

Text – und Bildquelle: ZDF, Fotocredit: ZDF/ Matt Squire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung