Großes TV-Comeback steht kurz bevor: Mit Guido Cantz als Moderator startet am Donnerstag, 3. Februar 2022, ab 22:15 Uhr die Neuauflage der legendären RTL Kult-Show „7 Tage, 7 Köpfe“. Jetzt stehen die Köpfe der ersten Show fest! Torsten Sträter, Chris Tall, Larissa Rieß, Kaya Yanar, Mirja Boes und Bernd Stelter stecken in Show 1 mit Guido Cantz die Köpfe zusammen. Woche für Woche lädt der Moderator wechselnde Comedy-Stars ein. Bei „7 Tage, 7 Köpfe“ trifft sich die alte Riege, Comedy- und Show-Legenden aber auch junge Comediennes und Comedians wöchentlich zum verbalen Schlagabtausch.

„7 Tage, 7 Köpfe“ am 3. Februar ab 22:15 Uhr bei RTL – direkt nach dem Dschungelcamp. Ab dem 12. Februar immer samstags ab 23:00 Uhr nach DSDS.
Startschuss für die RTL Panel-Show „7 Tage, 7 Köpfe“ gab Rudi Carrell am 23. Februar 1996. Damals saßen neben Jochen Busse, Gaby Köster und Rudi Carrell Kritiker Dr. Hellmuth Karasek, Komiker Karl Dall, TV-Moderatorin Milena Preradovic und Talkerin Bärbel Schäfer am TV-Tisch. Mike Krüger stieß in der ersten Staffel hinzu und gehört seitdem zum festen Teammitglied. Kalle Pohl und Bernd Stelter nahmen ihre Stammplätze 1997 ein, Oliver Welke löste Rudi Carrell Ende 2002 in der Runde ab.

In den rund 300 Sendungen begrüßten „die Köpfe“ über 70 hochkarätige Gäste zum verbalen Schlagabtausch in ihrer Runde. Ob Atze Schröder, Rüdiger Hoffmann, Michael Mittermeier, Dieter Nuhr, Piet Klocke oder Stefan Raab – bei „7 Tage, 7 Köpfe“ kam jeder Comedian zu Wort. 2005 wurde das Team von „7 Tage, 7 Köpfe“ mit dem Sonderpreis des „Deutschen Comedy Preises“ ausgezeichnet. Weitere Preise in der Kategorie „beste Comedyshow“: 1999 „Goldener Gong“, 1998 „Goldener Löwe“ und 1998 „Bambi“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: RTL, Fotocredit: RTL/Patrick Liste