Ausweitung der Winterhilfe 2020/2021. Wärmezelt für wohnungslose Menschen am Bürgerhaus Stollwerck

Ausweitung der Winterhilfe 2020/2021. Wärmezelt für wohnungslose Menschen am Bürgerhaus Stollwerck

Mit der Ausweitung der Übernachtungsmöglichkeiten im Rahmen der diesjährigen Winterhilfe konnte die Anzahl der Schlafplätze für wohnungslose Menschen deutlich erhöht werden. Die Unterkünfte in Merheim, in Mülheim und in der Vorgebirgstraße werden gut angenommen. Gut eingespielt hat sich auch der Shuttle-Bus, der abends wohnungslose Menschen am Heumarkt abholt und zur Schlafmöglichkeit nach Merheim bringt. Zusätzlich zu diesem erweiterten Übernachtungsangebot wurde nun in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Männer (SKM Köln), der über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen verfügt, ein ergänzendes Tagesangebot für wohnungslose Menschen gestartet.

Unter Einhaltung sämtlicher notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz wird am Bürgerhaus Stollwerck (Parkplatz) ab Mittwoch, 23. Dezember 2020, bis voraussichtlich 31. März 2021 ein Wärmezelt zur Verfügung stehen. Von 8 bis 14 Uhr  besteht dort die Möglichkeit, sich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln aufzuwärmen, ein heißes Getränk sowie eine Mittagsmahlzeit zu erhalten und den dort bereit gestellten WC-Wagen zu benutzen.

Ab Montag, 28. Dezember 2020, werden die Öffnungszeiten des Wärmezelts ausgeweitet. Das Angebot besteht dann von 8 bis 18 Uhr.

Zusätzlich zu seinem Haltepunkt am Heumarkt wird der Shuttle-Bus ab 28. Dezember 2020 zur Notschlafstelle Merheim gegen 18 Uhr auch am Zelt halten und Menschen aufnehmen, die die Nacht in Merheim verbringen möchten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Fotocredit: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung