Backstreet Boys: „The New Best Of (All Hits And Remixes)“

Backstreet Boys: „The New Best Of (All Hits And Remixes)“

Es ist tatsächlich schon gute 20 Jahre her: Die Backstreet Boys, bestehend aus Howie D., A.J., Nick, Brian und Kevin, starteten Mitte der 1990er Jahre ihre Karriere und standen mit ihrer Musik wie kaum eine andere Band so sehr für das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Die Backstreet Boys prägten die Zeit der Boybands in höchstem Maße mit – neben Take That, und zuvor den New Kids on the Block, sorgten die Jungs für einen riesigen Hype. Goldene Schallplatten, ausverkaufte Konzerthallen und diverse Fan-Hysterien bei Autogrammstunden der Band standen an der Tagesordnung. Nun, am 3. Juni, erscheint die neue  Doppel-CD „The New Best Of“.
Ihren steilen Aufstieg, der kein Über-Nacht-Erfolg war, verdankte die „vocal harmony group“ aus Florida einem visionären Unternehmer und Manager, zwei schwedischen Hit-Produzenten – und nicht zuletzt ihren Fans in Deutschland, die als erste auf das Phänomen „BSB“ aufmerksam wurden. Eine der aufsehenerregendsten Erfolgsstorys in der amerikanischen Entertainment-Geschichte begann ganz unspektakulär im Juni 1992 mit einer Kleinanzeige in der Tageszeitung „Orlando Sentinel“ in Florida. Nur ein Jahr später wurde die Gründung der Backstreet Boys per Handschlag besiegelt. Mit dem Song „We´ve Got It Goin´ On“ folgte ein Plattenvertrag bei Jive Records (SONY MUSIC/BMG). In zahlreichen Ländern Europas wurde dieser Song mit Gold ausgezeichnet.

 

Der große Durchbruch in ihrer Heimat USA gelang endlich im Jahr 1997 mit dem Album „Backstreet´s Back“ und Hits wie „Everybody (Backstreet´s Back)“, „As Long As You Love Me“ und „Quit Playin´ Games (with my Heart)“. Und die Erfolgsstory sollte noch weiter gehen. Im Mai 1999 wurden in den USA innerhalb einer Woche sensationelle 1,3 Millionen Exemplare ihres Nr. 1-Albums „Millennium“ verkauft – bis dahin absoluter Chart-Rekord! Längst sind die BSB zu Weltstars gereift: Ihre Single „I Want It That Way“ erreichte die Top-Position der Charts in 25 Ländern der Erde.

 

In der mittlerweile über 20jährigen BSB-History gab und gibt es Highlights en masse: ausverkaufte Welt-Tourneen, Gold- und Platin-Awards, der spektakuläre Silvester-Auftritt vor einer Million Menschen am „Times Square“ in New York, ihre Performance der amerikanischen Nationalhymne beim 35. Superbowl in Tampa/Florida oder die Verewigung mit einem Stern auf dem „Hollywood Walk Of Fame“ im Jahr 2013. Sie wurden zu einer beständigen Gemeinschaft, zu einem Weltklasse-Team – und genau dadurch sind sie so stark. Ihre Hits sind längst Klassiker im internationalen Pop-Kanon.

 

Die neue Werkschau der Backstreet Boys “The New Best Of” präsentiert auf CD 1 alle Hits der Band wie zum Beispiel „Everybody“, „I Want It That Way“ oder „Quit Playing Games (With My Heart)“. CD 2 bietet  diverse Mixe der Erfolgstitel. Ein besonderes Highlight ist hier der ganz neue Remix „I Want It That Way“ von Anstandslos & Durchgeknallt.

 

Backstreet Boys: „The New Best Of (All Hits And Remixes)“

(2 CDs, Download oder Stream)

VÖ: 03.06.2016

über Sony Music

 

Titelliste

 

CD 1:

Everybody (Backstreet´s Back) (Radio Edit)

Larger Than Life

I Want It That Way

As Long as You Love Me

Quit Playing Games (With My Heart)

Incomplete

Just Want You to Know

Shape of My Heart

Show Me the Meaning of Being Lonely

We´ve Got It Goin´On (Radio Edit)

Get Down (You´re the One for Me) (LP Edit No Rap)

The One

The Call

All I Have to Give

I´ll Never Break Your Heart

Safest Place to Hide

Boys Will Be Boys

Anywhere for You

Drowning

Helpless

 

CD 2:

Straight Through My Heart (Dave Aude Radio Mix)

Helpless When She Smiles (Jason Nevins Radio Mix)

Inconsolable (Soulseekerz Dub)

Everybody (Backstreet´s Back) (Multiman Mix)

I Want It That Way (Morales Club Version)

Larger Than Life (Jack D. Elliot Radio Mix)

Quit Playing Games (With My Heart) (E-Smoove Vocal Mix)

Just Want You to Know (Jason Nevins Radio Edit)

All I Have to Give (Davidson Ospina Radio Mix)

Shape of My Heart (Soul Solution Club Mix)

Show Me the Meaning of Being Lonely (Jason Nevins Crossover Remix)

Nunca Te Hare Llorar (I´ll Never Break Your Heart) (Spanish Version)

Non Puoi Lasciarmi Cosí (Quit Playing Games (With My Heart)) (Italian Version)

Inconsolable (Jason Nevins Remix)

I Want It That Way (Anstandslos & Durchgeknallt Remix)

 

 

Text- und Bildquelle: Promoteam Schmitt & Rauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.