Baustellen in den Stadtbezirken

Baustellen in den Stadtbezirken

Köln-Innenstadt: Tunnel-Hauptprüfung Nord-Süd-Fahrt

Die Stadt lässt in den zwei Nächten von Samstag, 4. September 2021, bis Montag,

  1. September 2021 jeweils zwischen 22 Uhr und 5 Uhr, eine Hauptprüfung mit einem Brückenuntersichtgerät im Tunnel Nord-Süd-Fahrt durch. Der Tunnel verläuft westlich des Neumarkts unterhalb der Schildergasse. Die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Süden wird ab der Ecke Nord-Süd-Fahrt/Brüderstraße/Streitzeuggasse hierfür voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.

 

Köln-Deutz: Erneuerung einer Ampelanlage

Die Stadt Köln lässt ab Montag, 6. September 2021, bis voraussichtlich 8. November 2021, die Ampelanlage auf dem Knotenpunkt Gotenring/Alarichstraße erneuern. Hierbei wird die Ampelanlage unter anderem auf stromsparende LED-Technik umgestellt und an den Verkehrsrechner angebunden. Zudem werden alle Überwege mit Zusatzeinrichtungen für Blinde und Sehbehinderte ausgestattet. Die Arbeiten finden insbesondere im Gehwegbereich statt. Der Fußverkehr wird jeweils an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet.

 

Köln-Mülheim: Brückenprüfung Höhenhauser Ring

Die Stadt Köln führt am Mittwoch, 1. September 2021, eine Hauptprüfung an der Straßenbrücke Höhenhauser Ring im Stadtteil Mülheim durch. Das Bauwerk überbrückt den Mülheimer Zubringer parallel zu den DB-Gleisanlagen. Für die Arbeiten mit einem Brückenuntersichtgerät werden auf dem Mülheimer Zubringer Spuren beider Fahrtrichtungen nacheinander gesperrt. Die Prüfung wird zwischen 9 und 15 Uhr durchgeführt. Der Verkehr kann die Arbeitsstellen auf der jeweils verbleibenden Fahrspur passieren.

 

Köln-Neustadt/Nord: Brückenprüfung- Subbelrather Straße/Gladbacher Straße

Die Stadt Köln prüft im Rahmen einer Hauptprüfung am Montag, 30. August 2021, im Stadtteil Neustadt/Nord eine Fußgängerbrücke an den DB-Eisenbahnüberführungen. Das Bauwerk überbrückt den Anschluss der Subbelrather Straße an die Gladbacher Straße. Für die Durchführung der Arbeiten mit einem Brückenuntersichtgerät werden zwischen 9 und 15 Uhr Fahrspuren auf der Subbelrather Straße/Gladbacher Straße stadteinwärts nacheinander gesperrt. Der Verkehr kann die Arbeitsstelle passieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Fotocredit: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung