„Er hat sich geweigert, mir die Pille zu besorgen“

Die kleine Tochter von Daniela Katzenberger (29) ist seit gerade einmal fünf Monaten auf der Welt – und schon wünscht sich ihr Verlobter Lucas Cordalis (43) weiteren Nachwuchs. Das Paar streitet um seinen Nachwuchs – und gibt exklusive Einblicke…

„Sie war eine so schöne werdende Mutter, hat Sophia problemlos auf die Welt gebracht – und so schnell wieder abgenommen! Es gibt keinen Grund, es nicht gleich nochmal zu probieren.“, schwärmt Lucas. Sein größter Wunsch: Ein männlicher Stammhalter. Ob der Schlagersänger weiß, was er da von seiner Verlobten verlangt, bleibt fraglich. „Ich bin froh, dass ich gerade meinen Körper zurückhabe.“, so die Kult-Blondine. „Die Schwangerschaft steckt mir noch in den Knochen. Manchmal spüre ich sogar Phantomtritte im Bauch.“

Obwohl Daniela erst in frühestens anderthalb Jahren über ein zweites Kind nachdenken will, scheint Lucas fest entschlossen. „Er hat sich letztens sogar geweigert, mir die Pille zu besorgen.“, beschwert sich die 29-Jährige. „Aber er muss die Kinder ja auch nicht kriegen, sondern nur zeugen.“

 

Quelle: Closer, Bildquelle: Image.net

 


CHRIST - Momente des Glücks seit 1863