Das rockt! Das #MaskedSinger-Finale begeistert mehr als 7 Millionen Menschen Alexander Klaws gewinnt als MÜLLI MÜLLER

Das rockt! Das #MaskedSinger-Finale begeistert mehr als 7 Millionen Menschen Alexander Klaws gewinnt als MÜLLI MÜLLER

Das rockt! In einem bombastischen Finale begeistert MÜLLI MÜLLER noch einmal mit unvergleichlichen Auftritten, seiner unbändigen Spielfreude und gewinnt die fünfte Staffel „The Masked Singer„. Unter der Maske steckt Sänger Alexander Klaws. Mit einem hervorragenden Bestwert von 25,6 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.) triumphiert das Finale am Samstagabend. Insgesamt begeistert die Rate-Show 7,05 Millionen Zuschauer:innen (Nettoreichweite ab 3 Jahren). ProSieben ist mit 14,1 Prozent (Z. 14-49 J.) deutlicher Marktführer am Samstag. Spitzenwert im Anschluss: Fantastische 21,8 Prozent sehen das erste Interview mit dem Sieger im „The Masked Singer – red. Spezial“.

„Irgendwas ist mit mir passiert.“

MÜLLI MÜLLER rockt „The Masked Singer“. Die Zuschauer:innen voten das liebevolle, energiegeladene „Müll-Monster“ zum Gewinner der Rate-Show. In der vierten und letzten Enthüllung des Finalabends lüftet MÜLLI MÜLLER seine Maske und darunter strahlt ein glücklicher, verschwitzter Alexander Klaws hervor. „Irgendwas ist mit mir passiert. Ich bin im Hotel angekommen und war MÜLLI MÜLLER. Ich habe es geliebt, mich unter der Maske zu verstecken und einfach zu tun und zu lassen, was ich will“, zeigt sich der Sänger begeistert. „In den meisten Fernsehshows bekommt man einen gewissen Fahrplan und hat immer nur so ein Stück Parkett. Aber dieses Parkett hier war endlos, hatte ich das Gefühl. Und das macht, glaube ich, auch den Erfolg dieser Show aus. Wir erwecken diese Figuren zum Leben und dem sind keine Grenzen gesetzt.“

Zuvor mussten bereits drei weiteren #MaskedSinger-Finalistinnen ihre Maske fallen lassen:

DIE RAUPE landet auf dem zweiten Platz und entpuppt sich als Sandy Mölling: „Ich hatte schon immer Bock auf #MaskedSinger – eine ganz, ganz tolle Show: Das macht Spaß, das ist Musik und ich finde auch, es muss nicht jeder singen können. Ich gehe am liebsten in eine Karaoke-Bar, wenn die Leute richtig schräg singen. Ich liebe das, weil singen so befreiend ist.“

Christina Stürmer ist DIE HELDIN und muss als zweite Maske am Final-Abend ihre Identität preisgeben: „Mir hat dieses Versteckspiel so Spaß gemacht! Und man konnte mal alle Vorurteile wegpacken, das Schubladendenken fällt weg, das fand ich großartig.“

In der ersten Voting-Runde ist für DER MOPS Schluss. Aus der Maske schlüpft Carolin Niemczyk: „Ich hab mich total in den Mops verliebt. Seit dem Moment, in dem ich in der Maske auf der Bühne stand. Das ist so ein schönes Kostüm. Wir sind wirklich eins geworden.“

(Interviews mit allen vier demaskierten Finalist:innen gibt es auf der #MaskedSinger-Presseseite)

Live-Show verpasst?

Kein Problem! Alle „The Masked Singer“-Folgen sind online auf Joyn abrufbar. Alle Highlights aus den Shows und exklusive Indizien finden die Fans auf http://themaskedsinger.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Prosieben, Fotocredit: ProSieben/Willi Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung