Bürgerinnen und Bürger können bis 15. Juli im Internet abstimmen

 

Am 7. Juni 2016 fand bundesweit der 4. Deutsche Diversity-Tag statt. Einmal jährlich ruft die Charta der Vielfalt zu diesem bundesweiten Aktionstag auf, an dem Unternehmen, Institutionen und Kommunen das Bewusstsein für Vielfalt schärfen und die damit vorhandenen Potenziale und Ressourcen vertiefen. Die Dienststelle Diversity der Stadt Köln hatte in Kooperation mit dem Referat Gender & Diversity Management der Universität zu Köln an zwei Ständen auf der Schildergasse und auf dem Albertus-Magnus-Platz mit Postkarten, Quizfragen und dem Event-Theater „Caracho“ über das Thema Diversity informiert.

 

Ebenfalls anlässlich des Diversity-Tages wurde auf der städtischen Internetseite der Film „Vielfalt ist für mich….“ gezeigt, der durch Kölner Bürgerinnen und Bürger, Politikerinnen und Politiker sowie Mitarbeitende der Verwaltung gestaltet wurde. Unter den Aktionen wurde bundesweit die schönste Aktion nominiert. Die Stadt Köln hat es unter die zehn schönsten von 1000 verschiedenen nominierten Aktionen geschafft. Bürgerinnen und Bürger können noch bis Freitag, 15. Juli 2016, im Internet für ihre Lieblings-Aktion abstimmen unter: http://www.charta-der-vielfalt.de/diversity-tag/schoenste-aktion.html.

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann