Für Hugo Egon Balder ist Theaterspielen Therapie

Auf der Bühne vergisst der Moderator und Schauspieler seine Zipperlein

 

Den TV-Moderator und Schauspieler Hugo Egon Balder lassen Auftritte auf der Theaterbühne altersbedingte Zipperlein vergessen. “Die Psyche kann einige physische Sachen beheben. Theaterspielen etwa ist eine absolute Therapie für mich.”, sagte der 67-Jährige und betonte: “Auf der Bühne fehlt mir nichts.” Das Thema Älterwerden beschäftigt Balder nach eigenen Angaben nur zu bestimmten Tageszeiten: “Tagsüber wenig, abends gar nicht, morgens mehr – wenn ich aufwache und es hier und da wehtut.”

 

Quelle: Senioren Ratgeber, Bildquelle: Image.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung