In ihrer Rolle als Jasmin Flemming wird “GZSZ”-Hauptdarstellerin Janina Uhse (27) Ende Juli vorerst zum letzten Mal zu sehen sein. Wie ihr Leben ohne die Erfolgs-Soap weitergeht, verrät sie in einem Interview: „Ich möchte jetzt viel reisen und mich um meine Familie und meine Freunde kümmern.“

 

Ich sterbe ja nicht den Serientod!

Der Grund für ihren Ausstieg: „Ich war nach fast zehn Jahren einfach an einem Punkt angekommen, an dem ich noch mal andere Dinge ausprobieren möchte.“ Trotzdem kann sie sich eine Serien-Rückkehr vorstellen: „Ich sterbe ja nicht den Serientod!“ Wenn ich in drei Jahren sage: ‚Jetzt bin ich viel gereist und habe andere Rollen gespielt, jetzt möchte ich gerne wieder was Festes haben!‘ – dann kann ich jederzeit zurückkommen. Das ist ja das Schöne! Aber zurzeit möchte ich mich einfach austoben.“

 

 

 

Quelle: CLOSER. Bildquelle: Janina Uhse.com