Freitags locken künftig ab dem Mittag Gastronomiestände auf den Neptunplatz

 

Ab dem 19. August 2016 präsentiert sich der Wochenmarkt auf dem Neptunplatz in Köln-Ehrenfeld freitags mit einem erweiterten Angebot. Dann werden die klassischen Wochenmarktstände ab mittags um Gastronomiestände ergänzt. Die kulinarische Bandbreite reicht von australischen und peruanischen Spezialitäten über Thai- und Fisch-Gerichte bis hin zu Burgern und Waffeln.

 

Die traditionellen Wochenmarktstände mit Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Blumen und vielem mehr sind freitags ab sofort von 7 bis 14 Uhr – statt wie bislang bis 13 Uhr – geöffnet, das gastronomische Zusatzangebot mit rund 19 Ständen steht zwischen 12 und 19 Uhr zur Verfügung.

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/ Martina Uckermann