Kulturamt unterstützt Schreibräume für Autoren

Kulturamt unterstützt Schreibräume für Autoren

Autorengruppen können bis 23. Juni 2017 Fördermittel beantragen

 

Das Kulturamt der Stadt Köln stellt jährlich 25.000 Euro für die Förderung von Schreiborten zur Verfügung. Das soll dazu beitragen, Köln langfristig für junge und etablierte Autoren attraktiv zu machen, literarische Innovation in der Stadt zu fördern und die Szene zu vernetzen. Im November 2016 fanden im Kölner Literaturhaus Gespräche zu andernorts existierenden Schreiborten („writers‘ room“ Hamburg) mit Kölner Autorinnen und Autoren statt. Die Rückmeldung war mehrheitlich, dass Interesse an solchen gemeinschaftlichen Schreiborten besteht.

 

Interessierte Vertreter von Autorengruppen können sich ab sofort und bis spätestens Freitag, 23. Juni 2017, mit konkreten Konzepten, Raumvorschlägen und einem Kosten- und Finanzierungsplan, der einen Eigenanteil von mindestens 20 Prozent der Gesamtkosten aufweisen muss, beim Kulturamt bewerben:

 

Kulturamt der Stadt Köln

z.Hd. Gerd Winkler

Richartzstr. 2-4

50667 Köln

 

Übersicht der einzureichenden Unterlagen:

– Konzept

– Informationen zur Trägerstruktur

– Liste interessierter Autoren und literarischer Übersetzer

– Beschreibung der zukünftigen Nutzungsbedingungen sowie des monatlichen Nutzungsbeitrages

– Raumvorschlag (Lageplan, Grundriss und Fotos der Räumlichkeiten)

– Kosten- und Finanzierungsplan für den gesamten Förderzeitraum

– Einmalkosten für die Ausstattung in 2017

 

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.stadt-koeln.de/schreiborte.

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung