Lili Paul-Roncalli wünscht sich drei Kinder

Lili Paul-Roncalli wünscht sich drei Kinder

“Let’s Dance”-Finalistin Lili Paul-Roncalli denkt auch mit 22 Jahren schon an die Familienplanung: Drei Kinder möchte sie einmal haben, verriet sie im Interview. Auch über ihre eigene Kindheit als Tochter des großen Zirkusdirektors Bernhard Paul, 73, spricht Lili ganz offen: “Er war sehr liebevoll, aber oft sehr gestresst. Ich würde mir ein ruhigeres Zusammenleben wünschen.” Seit ihrer Teenagerzeit tritt sie als Kontorsionistin, als “Schlangenfrau”, in der Manege auf. Eines Tages wird sie das Erbe ihres Vaters antreten, “das stand irgendwie fest”.

Lilian Paul wurde als jüngstes Kind des Österreichers Bernhard Paul, Mitbegründer des Circus Roncalli, und der italienischen Artistin Eliana Larible-Paul, geboren. Seit ihrem sechsten Lebensjahr trainiert sie mit den Artisten des Circus Roncalli. 2013 erfolgte ihr erster Auftritt, zusammen mit ihren beiden Geschwistern als Rollschuh-Akrobaten Les Paul, im Tourneeprogramm Time is Honey. Ab 2014 war sie in verschiedenen Roncalli-Produktionen in eigenen Kontorsionsperformances zu sehen. Weitere Auftritte erfolgten unter anderem 2018 beim Dresdner Opernball und im Apollo Varieté in Düsseldorf. Ihre schulische Ausbildung absolvierte sie mithilfe einer Privatlehrerin, die sie auf Reisen begleitete. Im Februar 2019 wurde sie als Life-Ball-Engel in Wien vorgestellt, im Juni 2019 nahm sie an der Promi-Ausgabe der Millionenshow zugunsten des Lifeballs teil. Im Juli 2019 war sie im VOX-Format 7 Töchter unter anderem neben Laura Karasek und Elena Carrière zu sehen. An diesem Freitag steht Lili Paul-Roncalli gemeinsam mit Sänger Luca Hänni und Kletter-Ass Moritz Hans im Finale des RTL-Quotenhits “Let’s Dance”.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gaka, Wikipedia, Bildrechte: Lili Paul-Roncalli/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung