Die RheinEnergie verlegt auf der Dürener Straße im Bereich der Hausnummern 46 bis 48 eine neue Fernwärmeleitung. Die Arbeiten beginnen am Montag, 30. Mai, und dauern voraussichtlich bis Montag, 18. Juli. Dauer und Umfang sind mit dem Baustellenmanagement der Stadt Köln koordiniert.

 

Im betroffenen Bereich steht pro Fahrtrichtung jeweils nur eine Spur zur Verfügung, über die der Verkehr an der Baustelle vorbeigeführt wird. Um diesen so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, wird ausschließlich zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr gearbeitet.

 

Text – und Bildquelle: RheinEnergie AG