Michelle Hunziker: “Mit zwei kleinen Kindern bleibt das Liebesleben manchmal einfach auf der Strecke.”

Moderatorin Michelle Hunziker, 39, erzählt, wie ihr Leben zwischen Job und Mutter von drei Töchtern aussieht: “Mir war im Vorfeld klar, dass man dann keine Zeit für sich hat. Der Job ist meine Freizeit. Stehe ich vor der Kamera und moderiere, mache ich das, was mir gefällt.” Auszeiten mit ihrem Ehemann Tomaso Trussardi, 33, kommen dabei zu kurz: “Mit zwei kleinen Kindern bleibt das Liebesleben manchmal einfach auf der Strecke.”

 

Michelle Hunziker kehrt nun ins deutsche Fernsehen zurück.

Wenn sie doch mal mit ihrem Mann ausgehe, besuche sie ganz besondere Locations: “Unsere Leidenschaft ist es, Sterne-Restaurants auszuprobieren. Dafür fahren wir schon mal zwei bis drei Stunden mit dem Auto. Italien hat sieben Sterne-Restaurants, die wir alle schon besucht haben.” Ihre älteste Tochter Aurora, 19, aus der Ehe mit Eros Ramazzotti und seit kurzem auch Moderatorin, spricht ebenfalls: “Meine Mutter ist die erste, an die ich mich wende, wenn es ein Problem gibt. Ich liebe sie so sehr.” Knapp fünf Jahre nach ihrer letzten Sendung als Co-Moderatorin von “Wetten, das …?” kehrt Michelle Hunziker nun ins deutsche Fernsehen zurück – als Jurorin in der Sat.1-Show “Superkids – die größten kleinen Talente der Welt” (Start: 11. September).

 

 

 

Quelle: GALA, Bildquelle: Image.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung