NetCologne Talent Cup 2020: Dieses Jahr als Video-Challenge

NetCologne Talent Cup 2020: Dieses Jahr als Video-Challenge

  • Neues Konzept des NetCologne Talent Cup aufgrund der CoronaPandemie
  • NetCologne Talent Cup 2020 als Video-Challenge
  • Übungsvideos bis zum 11. Oktober einreichen
  • Gewinner erhalten Profi-Training unter Anleitung von FC-Trainern

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der NetCologne Talent Cup nicht wie geplant im Mai stattfinden. Die gute Nachricht: Der 1. FC Köln und NetCologne suchen dennoch nach jungen Fußballtalenten. In diesem Jahr allerdings coronakonform und digital. Ab sofort können Teams aus den Jahrgängen 2009 und 2010 an der NetCologne Talent Cup VideoChallenge teilnehmen und ihre Übungsvideos einsenden. Auf die Gewinner wartet ein Profi-Training am Geißbockheim unter der Anleitung von FC-Trainern.

Am NetCologne Talent Cup nehmen seit sechs Jahren jährlich rund 150 Teams teil. Dabei werden an einem Tag im RheinEnergieSportpark am Geißbockheim verschiedene Talentprüfungen in einem Wettkampfparcours absolviert und die drei besten Teams aus verschiedenen Jahrgängen mit einem sportlichen Gewinn gekürt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das diesjährige Sportevent in der Form nicht stattfinden. Doch mit Hilfe der NetCologne Talent Cup VideoChallenge gehen NetCologne und der 1. FC Köln auch in diesem Jahr auf die Suche nach jungen Fußballtalenten. „Mer stonn zesamme sagt man in Köln, vor allem in Zeiten wie der Corona-Pandemie. Mit dem neuen Konzept des NetCologne Talent Cup beweisen wir, dass unser Herz für die Region und insbesondere für die Nachwuchsförderung schlägt. Wir freuen uns daher auf zahlreiche Übungsvideos“, sagt NetCologne Geschäftsführer Timo von Lepel.

Einsendungen bis 11. Oktober

Ab sofort können interessierte Teams bis zum 11. Oktober mitmachen. Einfach eine Fußballübung  als Video aufnehmen und über www.netcologne-talentcup.de einreichen. Wer sich inspirieren lassen möchte, findet auf der Website auch Videos der FC-Profis, die spezielle Übungen vormachen. Jeder Verein aus Köln und der Region kann mit einem oder mehreren Teams bei der diesjährigen NetCologne Talent Cup Video-Challenge teilnehmen. Aber auch diejenigen, die nicht im Verein spielen, können mitmachen, wenn sie von einer erwachsenen Begleitperson angemeldet werden. Sowohl Mädchen als auch Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010 können als Dreier- oder Vierer-Team mit ihrem Video an den Start gehen. Wichtig ist, dass die Team-Mitglieder jeweils aus dem gleichen Jahrgang stammen.

Talent-Training mit den FC-Profis

Nach Einsendeschluss am 11. Oktober werden unter allen Videos zwei Gewinner-Teams ermittelt. Sie erhalten ein Profi-Training am Geißbockheim, das von Trainern des 1. FC Köln begleitet wird. Die derzeitigen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen werden dabei selbstverständlich berücksichtigt.

Sportliche Gewinne für alle Bewerber

Mitmachen lohnt sich in jedem Fall: Alle Teilnehmer, die ein Video einsenden, bekommen eine Sporttasche im NetCologne Talent Cup Design. Vereine, von denen zwei oder mehr Teams ein Video einsenden, können sich über ein attraktives Trainingspaket freuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: NetCologne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung