Teens und plastische Chirurgie, das ist ein Thema, mit dem wir immer mehr konfrontiert werden.

 

gesichtEs ist erstaunlich und überraschend zugleich, zu erfahren, dass nach Studien der „American Society of Plastic Surgeons“ (Amerikanische Gesellschaft für plastische Chirurgie), in den Altersgruppen zwischen 13-19 Jährigen im Jahr 2014 nur 2 Prozent kosmetische Eingriffe vornehmen ließen. Statistiken aus dem letzten Jahr besagen, dass die Zahlen sich nicht grundlegend verändert haben.

 

Gesicht_schoenheits_op

Dr. Marc Klein, ein plastischer Chirurg aus Atlanta, kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Jugendliche nur etwa 2 Prozent seiner Patienten ausmachen, was sich auf eine Zahl von durchschnittlich 20 Jugendlichen pro Jahr beläuft. Dr. Klein praktiziert plastische Chirurgie seit 19 Jahren, und auch wenn er nicht so viele Jugendliche behandelt, so stellt er fest, dass die folgenden Eingriffe, die häufigsten Operationen in dieser Altersgruppe sind:
nase1

 

Nasenkorrektur (Rhinoplasties)

Dr. Klein, der selbst keine Nasenkorrekturen durchführt, stellte aber fest, dass diese Eingriffe die häufigsten kosmetischen Veränderungswünsche bei Jugendlichen seien. Nach seinen Aussagen werden Spezialisten für Nasenkorrekturen doppelt so häufig von Jugendlichen in der benannten Altersklasse aufgesucht, wie es bei durchschnittlichen plastischen Chirurgen der Fall sei. Wenn Eltern ihrem Kind einen solchen Eingriff ermöglichen möchten, dann sei der beste Zeitpunkt in den mittleren bis späten Teenager-Jahren, da die Nase dann schon voll entwickelt ist.

 

 

weibliche_brust_bei_maennern
Männliche Brustverkleinerungen (Gynecomastias)

Ungefähr 10 männliche Teenager unterziehen sich jährlich einer so genannten Gynäkomastie oder männlichen Brustverkleinerung. Dieses Verfahren, so Dr. Klein, wird vorgeschlagen und vor allem gewünscht, wenn Jungen zu sehr unter dieser Entwicklung leiden, oft im Schwimmunterricht gehänselt werden und sich nicht mehr trauen, ihr Hemd im Schwimmbad oder im Fitness-Studio auszuziehen. Dr. Klein behandelt diese Jungen auch aufgrund medizinischer Befunde. Viele haben weiblich aussehende Brüste als Folge von Übergewicht, oder aufgrund abnormaler Entwicklung des natürlichen Brustgewebes.

 

Brust24Methode

Brustvergrößerungen

Der Klassiker schlechthin: Brustvergrößerungen. Aber ab wann stellt sich dieser Wunsch bei jungen Mädchen ein? Laut Dr. Klein werden Brustvergrößerungen nicht so oft verlangt, zumindest nicht bei den jüngeren Teens. Abiturientinnen sowie Studentinnen äußern öfter den Wunsch einer Brustvergrößerung und lassen diesen Engriff auch während der Schulzeit bereits vornehmen.

 

 
fettabsaugung-bauch-taille2Fettabsaugung

Der Wunsch nach schlanken Beinen treibt Jugendliche, vor allem aus dem Sport – und Tanzbereich, in die Praxis zu Dr. Klein. Sie sind der festen Überzeugung, dass ihre Beine zu dick sind. Aber er wird auch mit Fällen konfrontiert, wo die Mutter die treibende Kraft ist, und ihre Tochter nahezu dazu drängt, eine Fettabsaugung durchführen zu lassen. Manchmal wollen Eltern bzw. Mütter ihren an Fettleibigkeit leidenden Kindern eine kleine „Starthilfe“ in Form einer Fettabsaugung geben, damit sie langfristig Gewicht verlieren. Es gibt auch Härtefälle, wo die Mutter nur unglücklich und unzufrieden mit dem Aussehen ihrer Tochter ist. Dr. Klein berichtet von einem Fall, wo ein junges Mädchen in seine Praxis kam, und um eine Fettabsaugung bat, damit sie wieder in ihre Jeans passt. Aber – so Dr. Klein – es war eigentlich die Mutter, die sie dazu drängte.

 

abstehende_ohren_maedchen_baby_und_familie
Bildquelle: baby-und-familie.de

Abstehende Ohren

Wenn Ihr Kind eine Ohrfehlstellung hat, empfiehlt Dr. Klein, dies bereits in sehr jungen Jahren vornehmen zu lassen. Er selbst hatte diesen Eingriff im Kindergartenalter, um seine Ohren anlegen zu lassen. Er weiß aus Erfahrung, dass nicht jeder Betroffene in der Lage ist, diesen operativen Schritt in so jungen Jahren durchführen zu lassen. Dafür kommen viele Patienten als Jugendliche, denn sie werden aufgrund ihrer abstehenden Ohren gerade in der Pubertät gehänselt, was sie schlussendlich zu diesem kleinen aber effektiven Eingriff bewegt.

 

 

klassische schoenheit

 

 

 

Quelle: http://www.ajc.com/news/lifestyles/parenting/teens-and-cosmetic-surgeries-most-common-procedure/nqtN5/, Bildquelle: Archivbilder